Fandom

BleachWiki

Äs Nödt

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Äs Nödt
Äs.png
Spezies Quincy
Geschlecht Männlich
Persönliche Informationen
Zugehörigkeit Wandenreich
Epithet F - The Fear
Gruppe Sternritter
Stützpunkt Silbern
Hauptfähigkeit
Reishi Waffe Reishi Dornen
Spezialfähigkeit Induzierte Furcht
Erster Auftritt
Manga Band 56, Kapitel 494

Äs Nödt (エス・ノト, Esu Noto) ist ein Quincy und Mitglied der Sternritter des Wandenreich mit dem Epithet "F" [1] - "The Fear" [2]

Aussehen

Äs hat langes, schwarzes Haar und große dunkle Augen mit kleinen hellen Pupillen. Seine Kleidung ist eine Variation der typischen Sternritter Uniform, bestehend aus dem Mantel mit Kapuze, einen bis zu den Knien gehenden Trenchcoat und schwarze Schuhe.
Äs Nödt (ohne Maske).png

Äs Nödt ohne Maske

Äs trägt ausserdem eine Maske, welche die untere Hälfte seines Gesichts bedeckt und 5 mittig nach unten verlaufende Spitzen besitzt. Im Kampf gegen Kuchiki Rukia nimmt Äs Nödt seine Maske ab und enthüllt sein ganzen Gesicht und man sieht, dass Äs keine Lippen hat. Um den Mund herum ist Äs' Gesichtshaut schwarz/dunkel, die Haut des Gesichtsteils, welcher nicht von der Maske bedeckt ist hingegen ist hell.

Persönlichkeit

Äs ist der Überzeugung, dass "wahre" Furcht allmächtig ist und nicht übertroffen oder überwunden werden kann, im Gegensatz zu "normaler" Furcht. Auf diesem Grunsatz von wahrer Furcht aufbauend ist auch Äs Nödts spezielle Fähigkeit davon geleitet dem Gegner durch Furcht zu zermürben. [3] Man könnte dies als "mentalen Terror" bezeichnen. Auch ist Äs seinen Kompanen gegenüber nicht unbedingt "nett" gesonnen, so beschimpfte Äs Nödt Mask De Masculine, als dieser durch sein Eingreifen verhinderte, dass Äs das Bankai von Renji Abarai stehlen konnte. [4] Weithin erscheint Äs äußert arrogent, er behauptete dass gestohlene Senbonzakura sei sein eigenes und, dass Äs sich ohne "sein" Bankai alein fühlt.[5] Äs genießt seine Fähigkeit seine Gegner in Furcht versinken zu lassen und hat die Angewohnheit im Kampf ein bedrohliches, teufliches Lachen von sich zu geben. [6] Nach eigener Aussage besteht Äs Nödts einzige Furcht darin den Zorn von Yhwach am eigenen Leib spüren zu müssen und will alles tun um dies zu verhindern. [7]

Vergangenheit

Bedridden As Nodt.png

Äs Nödt im Krankenbett, dem Tode nahe.

Als Überlebender, der jedoch dem Tode dennoch nahe wahr, lag Äs im Krankenhaus und kam zu dem Entschluss, dass sein Leben und Leben an sich sehr schmerzvoll sind. In dieser Zeit dachte Äs oft darüber nach, was er über den Himmel und die Hölle gehört, da er spürte, bald sterben zu müssen. Äs hatte große Angst davor in die Hölle zu kommen, wo er wohl noch deutlich größere Schmerzen durchleiden müsste, und hoffte inständig in den Himmel zu kommen. Yhwach kam zu Äs' Sterbebett und bot dem den Tode nahen Äs an, ihm neue Kräfte zu verleihen, woraufhin Äs sich Yhwach und dem Wandenreich anschloss. [8]

Handlung

The Thousand-Year Blood War Arc

Äs Nödt griff mit den anderen Sternrittern Soul Society an und tötete mehrere Shinigami. Äs Nödt tötete die Shinigami auf so qualvolle Weise, dass diejenigen die noch da waren und dies mit ansahen bzw. die Schmerzensschreie ihrer Kameraden hörten, in Panik wegliefen und somit diejenigen in Stich ließen die noch kämpften. Als Äs Nödt diese dann auch noch töten wollte, hielt Renji den Sternenritter davon ab. Renji versuchte gegen Äs Nödt zu kämpfen, doch schienen seine Angriffe nicht viel zu bewirken. Der Kampf zwischen den beiden wurde jedoch abgebrochen als ein weiterer Sternritter dazu kam und Renji angriff, jedoch von Byakuya aufgehalten wurde.
Byakuya konnte den anderen Sternritter in eine Falle locken und wollte sein Bankai einsetzen damit Renji sieht wie der Versieglungsvorgang stattfindet. Jedoch stellte sich heraus dass es sich nicht um eine Versieglungstechnik handelt die, die Gegner einsetzen, sondern um eine Technik welches das Bankai stiehlt, wodurch Äs Nödt Byakuyas Bankai nun hatte. Byakuya wollte daraufhin gegen Äs Nödt kämpfen und ihn dazu bringen, ihnen alles zu zeigen was er kann, so dass Renji sich später darauf einstellen könnte, oder wertvolle Informationen weitergibt. Äs Nödt schaffte es mit seinen Dornen Byakuya zu treffen wodurch dessen Angst immer weiter gesteigert wurde. Als Äs Nödt es schaffte Byakuya von seiner Angst ihm gegenüber zu überzeugen, machte dieser einen unüberlegten Angriff den Äs Nödt mit Senbonzakuras Bankai konterte. Renji wollte Äs Nödt deshalb angreifen, doch wurde sein Angriff von Mask De Masculine abgewehrt. Äs Nödt tadelte jedoch seinen Kameraden da Renji kurz davor war auch sein Bankai einzusetzen was sie hätten stehlen können.

ÄsNödtTot.jpg

Äs' scheint besiegt

Kurz nachdem Yamamoto Genryusai Driscoll Berci besiegt und seinen Angriff auf Yhwach gestartet hat, eilten ihm Äs Nödt, NaNaNa Najahkoop und Bazz-B zur Hilfe, welche allerdings schnell von Ryūjin Jakkas Flammen erfasst und dadurch schnell besiegt wurden. Yhwach schien in keinster Weise Mitleid zu haben. Er meinte sie seien selbst Schuld, da sie es gewagt haben, sich in seinen Kampf einzumischen. Alle drei scheinen den Angriff jedoch überlebt zu haben und zogen sich später mit den restlichen Mitgliedern des Wandenreichs aus der Soul Socitey zurück als Yhwach den Befehl dazu gab.
Einige Tage später während einer Versammlung der Sternritter, konnte man Äs Nödt wieder sehen. Er war Zeuge wie Yhwach Uryu Ishida in den Kreis der Sternritter aufnahm und ihn zu seinem Nachfolger erklärte, was alle Sternritter schockierte.

Ausrüstung

190px-C496p17 As Nodt medalion.png

Äs' Medallion stiehlt Senbonzakura Kageyoshi

Medallion: Äs besitzt ein Medallion, welches genau in ihre Handfläche passt und das Wandenreichinsignum trägt. Wenn es in Benutzung ist, dann kann das Medallion ein sich in der näheren Umgebung befindendes, aktiviertes Bankai stehlen. So konnte Äs das Bankai des Taichō der 6. Kompanie Byakuya Kuchiki Senbonzakura Kageyoshi stehlen.[9] Der Beherrscher des Medallion kann über das jeweilige Bankai verfügen wie er will.[10] Da Hollowkräfte für Quincy wie Gift sind [11] kehrt das Bankai zu seinem ursprünglischem Besitzer zurück wenn es durch das Shin'eiyaku hollowfiziert wurde.[12] Solange Äs in Besitz eines geraubten Bankais ist, kann er Quincy: Vollständig nicht anwenden.[13]

Stärken & Fähigkeiten

Große spirituelle Kraft: Äs Nödts spirituelle Kraft ist mit der eines Shinigamikommandenten gleich, wenn nicht sogar noch größer, was Äs bewies als er Byakuya Kuchiki spielend bezwang. [14][15]

Erhöhte Stärke: Äs besitzt große körperliche Kraft. Er blockerite Angriffe von Renji Abarais Zabimaru mit seinem blosen Arm, den er nur mit Blut-vene verstärkte [16] und durchbohrte Kuchiki Byakuya mit bloser Hand.[17]

The Fear (恐怖 (ザ・フィア), Kyōfu (Za Fia); japanisch für "Terror"): Die wahre Kraft von Äs Nödts Reishidornen liegt nicht darin, seine Gegner physisch zu verletzen, sondern viel mehr darin dem Gegner granzenlose Furcht spüren zu lassen. Schon die kleinste Wunde reicht aus um den Gegner Furcht gegenüber Äs einzuflösen und Verzweiflung versinken zu lassen. Die Folgen sind der Verlust über die eigenen Körperbewegungen und wachsender Wahnsinn der sich im Verstand des Opfers ausbreitet und den Gegner Halluzinationen seiner größten Furcht sehen und spüren lässt. Im Normalfall stirbt das Opfer an dem mentalen Terror, dem es ausgesetzt ist, durch Versagen der körperinneren Kreisläufe und/oder durch Herzversagen. Dieser Attacke von Äs Nödt kann man theoretisch überleben, wenn der eigene Wille extrem stark ist und die Furcht bezwingt, Äs meint aber selbst der stärkste Wille wird irgendwan von wahrer Furcht gebrochen. [18] Wenn die Dornen von Äs auf einen Körper stoßen, verbreitert sich eine schwarze Substanz die als Medium zur Verbreitung der Furcht dient. Objekte wie Gebäudemauern könne aber auch einfach durchdrungen werden um den Feind dahinter mit Furcht zu infiltrieren. [19] Die Reishidornen müssen dem Gegner nicht unbedingt eine Wunde zu fügen, schon eine einfache Berührung reicht um den Gegner in Furcht versinken zu lassen. [20]

Reishiabsorption: Als ein Quincy kann Äs spirituelle Energie aus der umgebung aufnehmen, mit seinem eigenen Reishi kombinieren und so Reishiwaffen formen oder auch bestimmte, reishibasierte Technicken anwenden. [21]

  • Blut (血装 (ブルート), burūto; japanisch für "Blut(schutz)mantel"): Ist eine höhere Technick der Quincykampfkunst und verleiht dem Anwender übermenschliche offensive bzw. defensive Kraft, indem aufgenommenes Reishi in den Blutkreislauf eingespeist wird. [22]
  • Blut Vene (静血装 (ブルート・ヴェーネ), burūto vēne; japanisch für "Gestillter Blut(schutz)mantel"): In der Defensivform von Blut, ist Äs in der Lage die Attacke von Renjis Shikai zu negieren. Die Defensivkraft von Blut-vene ist aber nicht absolut, so gelang es Kuchiki Byakuya mit seinem Senbonzakura Äs Nödts Hand schwer zu verletzen. [23]

Quincywaffen

190px-C495p7 As Nodt spike ability.png

Reishidornen: Durch seine Quincyfähigkeiten, kann Äs sowohl Reiraku als auch Reishi konzentrieren, um so seine Reishiwaffen zu formen. Als bevorzugte Waffe, formt Äs sich mehrere, leuchtende Reishidornen, welche sich in kleinen Radius von Äs um ihn herum befinden. Diese Dornen durchbohren ihre Opfer und infiltrieren diese mit Furcht, selbst Shinigami mit dem Rang eines Kommandanten weren von Äs Nödts Reishidornen mühelos durchbohrt. [24] [25] Äs kann seine Dornen auch mit Highspeed auf seine Gegner abfeuern. [26]

Quincy: Vollständig

Äs Nödt Quincy Vollständig.png

Äs Nödts Quincy: Vollständig

Äs' vollständige Form trägt den Namen Tatarforas (神の怯え (タタルフォラス), Tataruforasu; Japanisch für "Gottesfurcht"). Die Transformation wird aktiviert, indem er sein linkes Augen zurückrollt und das Insignium des Wandenreich auf Äs Nödts Augapfel erscheint. In dieser Gestalt hat Äs einen 5-zackigen Heiligenschein in Form des Wandenreichsymbols und Blut beginnt aus Äs Nödts Augen heraus zu fließen. Weiterhin trägt Äs in dieser Form eine Kutte, in deren Mitte eine Reihe an Nähten vom Hals bis zum Unterleib führt (es hat das Aussehen als wäre Äs von oben bis unten in der Mitte zerteilt und wieder zusammen genäht worden). Dadurch das diese Kutte sehr eng am Körper anliegt, kann man Äs Nödt's Rippenknochen erkennen. Äs' Körper an sich erscheint wie abgemagert. Seine Völlständig-Flügel sind nur leicht angedeutet, diese würden Äs auch nur in seinem Kampfstil behindern. Äs' Augen sind beide komplett nach hinten gerollt, man sieht nur das Weiße vom Augapfel und seine Unterarme sind von einer schwarzen Substanz umhüllt. [27]

  • Erhöhte Geschwindigkeit: Äs ist in dieser Form schnell genug um sich vor Rukias Angriff zu schützen und gleichzeitig hinter ihr zu erscheinen, ohne jedliche Vorwarnung. [28]
Äs Nödts Augenillusion.png
  • Verstärkte 'The Fear'-Kräfte: In dieser Form ist die furchtbasierte Fähigkeit von Äs um eineigen stärker und mächtiger. Äs ist nun nicht mehr auf seine Reishidornen angewiesen, anstatt seinen Gegner durch die Berührung mit den Dornen mit Furcht zu infiltrieren, reicht nun der bloße Anblick von Äs' Gestalt aus, um über die optischen Nerven grenzenlose Furcht im Gehirn auszulösen. Äs ist in der Lage, Augen zu erschaffen, die sich rings um das Opfer befinden und es unentwegt anstarren, und das Opfer so mit Furcht zu infizieren. Ob es sich bei diesen Augen um Illusionen oder tatsächliche materielle Gegenstände handelt, ist nicht ganz klar zu erkennen. Selbst wenn das Opfer dann die Augen schließt, hat ein Blick bereits genügt um grenzenlose Furcht in den Verstand und das Gedächnis des Gegners einzubrennen, welche nun unterdrückte oder verdrängte Ängste und schlechte Erinnerungen aus dem Unterbewusstsein wachruft und dem Gegner vor Augen führt. Es scheint jedoch einer separaten Person, die nicht in der Illusion gefangen ist, möglich zu sein, die Illusion von außen zu durchbrechen.[29] Wenn Äs extrem wütend wird, reißt die Naht, welche vertikal über seinen ganzen Körper verläuft, auf. Aus der Öfnnung laufen verschiedene, scheinbar organische Substanzen aus, die dem Material, aus dem auch die Augen bestehen, ähneln. Diese formen sich zu einer grotesk verzerrten und riesenhaften Version von Äs' Körper, wobei sein ursprünglicher Leib als leere Hülle von dessen Gesicht herabhängt.

Trivia

  • Äs Nödts Geschlecht ist (bis jetzt) nicht offiziel bekannt. Häufig wird jedoch angenommen, Äs Nödt sei männlich.

Referenzen

  1. Bleach Manga; Kapitel 495, Seite 8
  2. Bleach Manga; kapitel 566, Seite 14
  3. Bleach Manga; Kapitel 501, Seiten 13-14
  4. Bleach Manga; Kapitel 502, Seiten 11-12
  5. Bleach Manga; Kapitel, 566, Seiten 11-12
  6. Bleach Manga; Kapitel 566, Seiten 18-19
  7. Bleach Manga; Kapitel 568, Seiten 3-5
  8. Bleach Manga; Kapitel 570, Seiten 1-3
  9. Bleach Manga; Kepitel 496, Seiten 14-17
  10. Bleach Manga; Kepitel 501, Seiten 15-17
  11. Bleach Manga; Kapitel 552, Seiten 16-17
  12. Bleach Manga; Kapitel 554, Seite 4
  13. Bleach Manga; Kapitel 554, Seite 16
  14. Bleach Manga; Kapitel 499, Seite 5
  15. Bleach Manga; Kapitel 502, Seite 14
  16. Bleach Manga; Kapitel 495, Seite 15
  17. Bleach Manga; kapitel 501, Seite 12
  18. Bleach Manga; Kapitel 501, Seiten 8-14
  19. Bleach Manga; Kapitel 566, Seiten 16-17
  20. Bleach Manga; Kapitel 567, Seite 6
  21. Bleach Manga; Kapitel 495, Seiten 7-15
  22. Bleach Manga; Kapitel 495, Seite 15
  23. Bleach Manga; Kapitel 496, Seiten 6-7
  24. Bleach Manga; kapitel 495, Seiten 7-8
  25. Bleach Manga; kapitel 501, Seite 12
  26. Bleach Manga; Kapitel 566, Seiten 15-16
  27. Bleach Manga; Kaüitel 568, Seite 7
  28. Bleach Manga; Kapitel 568, Seite 9
  29. Bleach Manga; kapitel 568, Seiten 10-15

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki