FANDOM


Zanpakutōinfo

Nozomi-Zanpakuto

Name: Arazomeshigure
japanische Bedeutung: Verblühte scharlachrote Spätherbst-Dusche (退紅時雨)
Träger: Nozomi Kujō
Spruch: Regne herab! (挥酒沷降, kuriske)
Typ: Kido-Zanpakuto

Arazomeshigure (jap. 退紅時雨 dt. Verblühter scharlachroter Spätherbst-Regenschauer) ist das Zanpakutō von Nozomi Kujō. Es ist kleiner als gewöhnliche Zanpakuto und besitzt ungefähr die größe eines Kurzschwertes. Nozomi hat am Griff einen kleinen Stofflöwen, bei dem die Mähne fehlt, angebunden, den ihr Kon zuvor geschenkt hat. Nozomi erhielt ihr Zanpakuto erstmals als sie versuchte Kon vor einem Hollow zu retten.

Shikai

Nozomi-ZS1

Arazomeshigure im Shikai

Arazomeshigure wird mit dem Shikaibefehl Regne herab! (挥酒沷降, furishikire) erweckt. Im Shiaki-Zustand entsteht an der Spitze der Klinge eine Art Kreuz. Arazomeshigure kann während eines Kampfes sämtliches Reishi einer gegnerischen Attacke absorbieren, wobei die Klinge lila aufleuchtet. Ist die Klinge komplett lila kann das Zanpakuto kein weiteres Reishi aufnehmen und entlädt sich mit einer gewaltigen Attacke.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki