Fandom

BleachWiki

Band 21: Sei meine Familie oder nicht

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Band 21: Sei meine Familie oder nicht
Band21.jpg
Alles dieser Welt steht zur Verfügung, dich in die Enge zu treiben.
Japanese
release
März, 2006
(ISBN 4-08-874027-0)
DE
release
März 2008
(ISBN 978-3-86719-261-3)
Cover
character
Shinji Hirako
Vorheriger
Band
Band 20: Das Ende der Hypnose
Nachfolgender
Band
Band 22: CONQUISTADORES - Eroberer



Kapitel Liste

Inhaltsangabe

Nach dem Verrat von Aizen, Tōsen und Gin herrscht in der Seiterei Chaos und die schwer Verletzten werden geheilt. Gleichzeitig erzählt Byakuya Rukia die Wahrheit über ihre Adoption und über ihrer Schwester Hisana Kuchiki.

Eine Woche später hat sich die Situation wieder beruhigt. Ichigo und Orihime suchen nach Rukia.

Schließlich finden sie Rukia, die sich gerade bei Kūkaku und Ganju entschuldigt wegen dem Tod von Kaien Shiba, obwohl Kūkaku keine Entschuldigung hören will und sie deswegen mehrmals schlägt. Dann wird es Zeit für Ichigo und seine Freunde zu gehen und kurz vor ihrer Abreise verleiht Jūshirō Ukitake Ichigo den Rang eines "Shinigami in Vertretung".

Zurück im Diesseits verabschieden sich Orihime, Chad, Ichigo und Ishida.

Als sich alle wieder in der Schule versammeln gibt Ichigos Plakette ein Signal das "Hollow" bedeutet und mit der Ausrede das er auf die Toilette muss, eilt er zum Hollow. Orihime, Chad und Uryu kamen hinter her was alle Merkwürdig fanden. Aber der Hollow war schnell besiegt.

Sie bekommen am Tag einen neuen Mitschüler Shinji Hirako, der sich gleich neben Ichigo setzt. Nach der Schule meldet sich wieder seine Plakette und Ichigo überlässt Kon sein Körper. Ichigo besiegt den Hollow spielend doch dann taucht Shinji auf und greift Ichigo an. Zur selben Zeit erscheint ein Menos Grande in Uryus nähe und Kon wird von einem Hollow verfolgt wird, der Ichigo sucht.

Es stellt sich heraus das der Hollow, der Kon überwältigt Grand Fisher ist. Shinji erklärt derzeit ,dass er ein Vizard ist und Ichigo ebenfalls und Uryu versucht trotz Verlust seiner Quincykräfte gegen den Menos zu kämpfen.

Kurz vor seiner Niederlage rettet ihn sein Vater Ryuken. Er erzählt ihn ,dass er seine Kräfte wieder herstellen kann, aber dafür soll er sich nicht mehr mit Shinigamis abgeben. Im selbem Moment rettet Isshin Kon vor Grand Fisher.

Genervt verlässt Ichigo Shinji und Isshin tötet Grand Fisher.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki