Fandom

BleachWiki

Band 23: ¡MALA SUERTE! - Pechsträhne

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Band 23: ¡MALA SUERTE! - Pechsträhne
Band 23.jpg
Wir sind Fische vor einem Wasserfall. Wir sind Insekten in einem Käfig. Wir sind Trümmer in den Wogen, Totenschädel auf Pilgerstäben, Wasserfluten verschluckende Wale. Wir sind fünfhörnige Ochsen. Wir sind feuerspeiende Ungeheuer, weinende Kinder. Ja, wir sind vergiftet vom Mond!
Japanese
release
August 2006
(ISBN 4-08-874140-4)
DE
release
April 2008
(ISBN 978-3-86719-263-7)
Cover
character
Madarame Ikkaku
Vorheriger
Band
Band 22: CONQUISTADORES - Eroberer
Nachfolgender
Band
Band 24: IMMANENT GOD BLUES - Allgegenwärtiger Götter-Blues


Kapitel Liste


Inhaltsangabe

Ulquiorra Schiffer zeigt Aizen und den anderen Arrancar, seine Gedanken über die Konfrontation mit Ichigo Kurosaki. Grimmjow Jeagerjaques beschwert sich darüber, warum sie Ichigo nicht getötet haben, doch Ulquirra meint das seine Kräfte instabil sind und somit er sich selbst zerstören kann. somit war die Diskussion beendet. Derzeit suchen Renji Abarai, Toshiro Hitsugaya, Madarame Ikkaku usw. Unterkunft bei Ichigo, doch er möchte das nicht und alle gehen ihre eigenen Wege, nur Rukia Kuchiki bleibt bei Ichigo.

Da Rangiku Matsumoto bei Orihime Inoue bleiben kann redet Orihime mit Matsumoto darüber wie sie sich gerade fühlt. Im selbem Moment tauchen mehrere Arrancar auf (Edrad Leones, Shawlong Qufang, Di Roy, Nakeem und Yylfordt Granz) angeführt von Grimmjow.

Nun spüren die stationierten Shinigami darunter Ichigo die Gegner und treten gegen sie an.

Ichigo rettet Yasutora Sado knapp vor Di Roy und Sado flieht. Ichigo wollte gerade loslegen doch Rukia möchte gegen Di Roy kämpfen und Ichigo überlässt ihr seinen Gegner. Rukia benutzt ihr Shikai und Di Roy ist schnell besiegt.

Der Kampf zwischen Madarame Ikkaku und Edrad beginnt. Edrad bemerkt das Madarame nur zum Spaß kämpft obwohl er überlegen ist. Darauf setzt Edrad seine Resurrección ein Volcánica.

Grimmjow erscheint und verletzt Rukia schwer. Im selbem Moment geht der andere Kampf weiter. Madarame benutzt sein Shikai, doch das ist nutzlos. Dann setzt Madarame das erste mal sein Bankai im Kampf frei. Er erklärt das er es nicht gerne verwendet und geht auf Edrad los.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki