Fandom

BleachWiki

Band 26: THE MASCARON DRIVE - Der Kräfteschub durch die Maske

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Band 26: THE MASCARON DRIVE - Der Kräfteschub durch die Maske
Band 26.jpg
Sie sticht tief in mein Herz- jene Stimme, die einem unaufhörlich klingenden Jauchzen gleicht.
Japanese
release
2. Februar 2007
(ISBN 978-4-08-874315-8)
DE
release
August 2008
(ISBN 978-3-86719-266-8)
Cover
character
Luppi
Vorheriger
Band
Band 25: NO SHAKING THRONE - Kein schwankender Thron
Nachfolgender
Band
Band 27: Auf Wiedersehen, glückliche Zeit

Kapitel Liste

Inhalsangabe

Die wiedererwachte Momo redet mit Hitsugaya, und bittet ihn, Kommandant Aizen zu retten, von dem sie glaubt, dass er gezwungen wurde, die Soul Society zu verraten. Yamamoto schreitet ein, um Hitsugaya die Antwort zu ersparen und beide Kommandanten verabschieden sich voneinander. Renji und Chad trainieren zusammen, während Orihime den Unterschlupf der Vizards erreicht.


Dort wird Ichigo von Hiyori fertiggemacht, als Hachi bemerkt, das Orihime durch die Barriere gelangt ist. Sie berichtet alles von Aizens Plänen Ichigo. Ichigo verspricht ihr, dass er stärker werden wird.


Die Vizards unterhalten sich über Orihime, die im selben Moment von Yoruichi abgefangen wird, weil Kisuke mit ihr reden will. Auch Uryu trainiert: Im Kampf gegen seinen Vater braucht er auch seine letzten Kräfte auf und wird von ihm angeschossen – die einzige Möglichkeit seine Kräfte wiederzuerlangen.


Ikkaku und Yumichika, die bei den Asanos untergekommen sind, werden von Rangiku besucht, die sie über Aizens Pläne aufklären will. Orihime wird von Urahara gebeten, sich aus den nächsten Kämpfen herauszuhalten, zum Entsetzen von Chad und Renji. Aizen sieht sich währenddessen eine Aufnahme von Orihimes Kräften an.


Rukia tröstet die verzweifelte Orihime, bis Hiyori auftaucht, die Orihime zu Hachi bringt. Dieser stellt Tsubaki wieder her, rät ihr aber, sich aus Gefechten rauszuhalten. Trotzdem will Orihime kämpfen und Hachi bestärkt sie, trotz seiner Zweifel. Rukia holt Orihime ab und beide gehen.


Ulquiorra holt den geheilten Yammy, um einer Versammlung der Arrancer bei Aizen beizuwohnen. Im Diesseits wird Ichigo zum Abwasch verdonnert, während Shinji und Hiyori über seine geringen Fortschritte sprechen. In Hueco Mundo erschafft Aizen Wonderweiß und befiehlt Ulquiorra, einen Auftrag auszuführen. Die Shinigami in der Welt der Lebenden unterhalten sich lautstark, während sich ein Garganta öffnet.


Grimmjow, einer der Arrancer, die in die Welt der Lebenden gegangen ist, geht los, um Ichigo zu suchen und auch Ichigo will gegen ihn kämpfen, trotz der Einwände der anderen Vizards.


Rukia verlässt die Soul Society, um den anderen zu helfen. Ichigo setzt zur Überraschung von Grimmjow sein Bankai und seine Maske ein, während Luppi die anderen Shinigamis alleine besiegen will.


Luppi setzt sein Zanpakuto frei und schlägt Hitsugaya zu Boden. Auch für Ichigo sieht es schlecht aus: Seine Maske zerbricht und auch er wird von dem Arrancer zu Boden geschlagen.


Luppi treibt die anderen Shinigamis in die Enge, bis Urahara auftaucht und Schlimmeres verhindert. Im Dangai taucht währenddessen vor Orihime Ulquiorra auf…

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki