Fandom

BleachWiki

Band 34: König der Vernichtung

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Band 34: König der Vernichtung
Band 34.jpg
Gib mir Flügel und ich fliege für dich, selbst wenn die ganze Erde im Wasser zu versinken droht.
Gib mir ein Schwert und ich stehe für dich ein, selbst wenn der ganze Himmel dich mit seinem Licht zu durchbohren droht.
Japanese
release
4. Juli 2008
(ISBN 4-08-874541-1)
DE
release
6. März 2009
(ISBN 978-3867192743)
Cover
character
Nelliel Tu Odelschwanck
Vorheriger
Band
Band 33: Ein schlechter Scherz
Nachfolgender
Band
Band 35: Höher als der Mond

Kapitelliste

Inhaltsangabe

Nachdem Nel ihre Resurrección im Kampf gegen Nnoitra freigesetzt hat, beteiligen sich auch Pesche, Dondochakka und Bawabawa richtig an der Schlacht und überraschen Szayel Aporro Granz scheinbar sehr mit ihren Fähigkeiten. Doch kurz bevor Nel Nnorita den letzten Schlag verpassen kann, verwandelt sie sich wieder zurück in ein Kind und wird von einem Schlag Nnoitras Ohnmächtig. Er überlässt Ichigo, der zu schwach zum kämpfen ist, Tesla, der sein Zanpaktou freisetzt.

Die Lage scheint noch aussichtsloser als Rukia von Zommari Leroux und Chad und Gantenbainne Mosqueda von Exequias entdeckt werden. Aber plötzlich tauchen Kenpachi, Yachiru, Byakuya, Nemu, Mayuri, Hanatarō, Unohana und Isane auf. Kenpachi legt sich mit Nnoitra an, Mayuri mit Szayel, während die Exequias sich vor Isane und Unohana zurückziehen.

Währenddessen beginnen auch Zommari und Byakuya ihren Kampf. Zuerst scheint Zommari der Stärkere zu sein, da er seine Technik Gemelos Sonído einsetzt. Doch es stellt sich schnell heraus dass Byakuyas Techniken die besseren sind, bis asd sein Zanpaktou freisetzt. Er hat nun eine kürbisartiges Gebilde anstatt seiner Beine und sein ganzer Körper ist mit vielen Augen bedeckt, mit denen er, durch ein Blumenzeichen, das beim ansehen auftaucht, Dinge kontrollieren kann. Zuerst kontrolliert er ein Bein und ein Arm Byakuyas, die Byakuya aber so stark verletzt, dass er sie nicht mehr benutzen kann. Aber als Hanataro zu ihnen stößt und Rukia heilen will, kontrolliert er Rukia, die Hanatarō niederschlägt, aber von Byakuya, durch asdfae inschach gehalten wird. Daraufhin setzt er sein Bankei frei und setzt seine neue Technik Gokei Senbonzakura Kageyoshi , kann Zommari aber noch nicht damit besiegen. Nun benutzt Zommari ein riesiges Blumenzeichen, was Byakuya aber mit dem 81. Pfad der Fesseln Danku, einem Schultzwall, aufhält. Obwohl Zommari daraufhin um Gnade fleht und die Shinigamis beschuldigt wegen ihrem Irrglauben an Gerechtigkeit die Hollows zu töten, besiegt Byakuya ihn, da er seine Schwester töten wollte. Kurz danach taucht Isane auf, um Rukia und Hanatarō zu heilen.

Zur selben Zeit scheint Mayuri von Szayel, durch seine Puppentechnik, besiegt, was sich als Täuschung herausstellt. Er konnte durch Bakterien, die er Ishida beim letzten Kampf eingesetzt hatte, seine Technik analysieren und alle Körperteile durch Dummys ersetzten. Szayel ist sehr irritiert und nimmt aus Wut Nemu gefangen, doch Mayuri setzt sein Bankai frei und Szayel wird von Konjiki Ashisogi Jizō aufgegessen.

Inzwischen ist Rukia aus ihrer Ohnmacht erwacht und Kenpachi und Nnoitra kämpfen immer noch auf Leben und Tod.

Bei Mayuri scheint der Kampf beendet, doch plötzlich taucht Szayel aus Nemus Körper wieder auf und erklärt, dass er sie als Wirtskörper benutzt hat, um zu überleben. Er versucht weiter Mayuris Bankai unter Kontrolle zu bringen, was sich jedoch selbst zerstört. Da er keine neuen Fähigkeiten mehr hat, erklärt Mayuri, dass er ihm eine Übermensch-Droge verabreicht hat, mit der alles langsamer erscheint. Szayel wurde so viel von dieser Droge verabreicht, dass sich für ihn eine Sekunde wie hundert Jahre anfühlen und kann von Mayuri widerstandslos besiegt werden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki