Fandom

BleachWiki

Benin

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Benin (ベニン, Benin) ist als einzige Frau Mitglied der Dunklen. Sie erscheint nur im 1. Bleachfilm Memories of Nobody.

Aussehen

Benin hat lange lila Haare und eine grüne Mütze. Sie trägt eine Art Brustpanzer, die alle anderen Mitglieder auch tragen und darunter hat sie ein normales Shinigami Kimono an. Ihre Waffe sieht aus wie eine Armbrust.


Geschichte

Sie wurde wie der Rest vor mehr als 1000 Jahren, wegen abscheulicher Verbrechen, ins Tal der Schreie verbannt. Sie planten Rache gegen die Soul Society. Ihr Plan bestand darin das Gleichgewicht zwischen der Soul Society und das Tal der Schreie zu zerstören. Dazu benötigten sie den Rosenkranz, also Senna. Sie nahmen Senna gefangen, banden sie fest und kurz vor dem Beginn des Plans mit Senna die Blanks anzulocken, tauchte die Gotei 13 zusammen mit Ichigo Kurosaki auf und der Kampf nahm seinen Lauf bis jeder der Dunklen schließlich starb.

Ihr Tod

Sie versucht zuerst, Rangiku Matsumoto zu töten, flieht jedoch als diese Haineko einsetzt. Später versucht sie Yumichika Ayasegawa mit einer Armbrustähnlichen Waffe zu töten, aber der Angriff wird durch Soifon abgefangen, die den abgeschossenen Pfeil einfängt und Benin dann zu einem Kampf herausfordert. Zuerst verläuft der Kampf einigermaßen ausgeglichen, bis Benin ein Hōmonka auf ihrer Brust trägt. Danach scheint sie die Oberhand gegen Soifon zu haben, sie ist sogar in der Lage sie fast zu erwürgen, aber Soifon schafft es, sich von ihr zu befreien und tötet Benin mit dem zweiten Stich in die Brust.

SoifonvsBenin.jpg

Benin versucht Soifon zu erwürgen



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki