FANDOM


Entwicklungen

Ichigos Entwicklung

Zu seiner Anfangszeit als Shinigami hatte Ichigo noch sein Zanpakuto in versiegelter Form. Dieses war aufgrund mangelnder Kontrolle des Reiatsu noch übergroß. Am Ende schlug er Grand Fisher in die Flucht und verletzte einen Gillian, sowie Renji, der 20% seiner Kräfte benutzte. Sealed 0001
Mit seinem Shikai besiegte er Renji, Ikkaku und erreichte sogar ein Unentschieden gegen Zaraki. Nach seinem Training mit Yoruichi besiegte er drei Vizekommandanten, ohne sein Zanpakuto zu benutzen. Er erreichte das Kommandantenlevel

Zangetsuichigo Hollow Ichigo Zangetsu Shikai

Ichigo bestätigt mit seinem Bankai Tensa Zangetsu das Kommandantenlevel vollkommen.

Während er im ersten Kampf gegen Grimmjow keine Chance hatte, konnte er im zweiten Kampf gegen Ulquiorra mit diesen fast mithalten.

Ichigo Tensa Zangetsu

Hollow Ichigo Bankai

Ichigos erste Hollowform. Mit einem Cero könnte er einen Kommandanten töten.

HollowIchigoKomplett

Hollow-ichigo-new-body

Ichigo kann nun seine Hollowmaske einsetzen. Anfangs hatte er ein Zeitlimit von 11 Sekunden. Nun kann er seine Maske reparieren und immer wieder einsetzen. Er schaffte es Grimmjow in seiner Resurrección zu besiegen. Auch die Maske hatte mehrere Entwicklungsabschnitte. Ichigo Hollow Maske
Ichigos zweite Hollowform. So besiegte er Ulquiorra in dessen Resurrección: Segunda Etapa.

Ichigo Hollowform 2

Hollow-Ichigo-Bankai

Hollow Ichigo Form 2

Ichigo nach dem Training im Dangai. Er hat sein Reiatsu "weggeworfen" und dies spiegelt sich in seinen physischen Fähigkeiten wider. So ist er stärker als Aizens vierte Form

Film 0109 0001

Ichigo wird selbst zu Getsuga. Diese Form wird als das Ultimative Getsuga Tensho bezeichnet. Als Ultimatives Getsuga Tensho verliert er all seine Shinigamikräfte, nachdem er das Mugetsu verwendet hat. Diese Form wird selbst von Aizen begehrt.

Film 0110 0001


Ishidas Entwicklung

Ishida hatte zu Anfang eine einfache Quincy-Uniform und hatte den einfachen Kojaku. Die Pfeile waren für normale Hollows stark genug, aber Ishida unterlag gegen Renji, der nur 20% seiner Kräfte benutzte.

Ishida Uniform 1

Ishida Kojaku

Ishida trug den Sanrei-Handschuh, wodurch seine Kräfte das Limit erreichten. Man kann davon ausgehen, dass er einem Vizekommanden das Wasser reichen konnte. Ishida Sanrei Handschuh
Die Quincy-Finalform; durch das Abnehmen des Handschuhs übersteigen Ishidas Kräfte für eine kurze Zeit das Limit. Seine Pfeile sind stark genug, um das Bankai eines Kommandanten zu zerstören. Die Uniform von Ishida verändert sich auch (darunter trug er zufälligerweise ein Shihakusho, vorher war seine Quincy-Uniform unter dem Shihakusho). Quincy Final Form
Mit dem Quincy-Armreif konnte er einen Bount besiegen und hätte es auch fast geschafft Kariya zu besiegen. Der Bogen hatte allerdings ein Limit und explodierte. Mit den Bogen konnte Ishida unbeabsichtete Pfeile schießen. Wahrscheinlich war diese Aufmachung nicht so gut wie der Sanrei-Handschuh. Ishida Alter Quincy Bogen
Mit Ginrei Kojaku kann Ishida 1200 Pfeile pro Sekunde schießen und auch um Ecken schießen, wenn er sich Wände zu nutze macht. Die Pfeile selbst sind zwar nicht so stark wie die der Quincy-Finalform, mit Ishidas Können ist dies aber kein Problem, dazu verfügt er über weitere Waffen. Ishida Ginrei Kojaku
Seele Schneider ist ein Pfeil, das wie ein Laserschwert aussieht, das aber wie eine Kettensäge funktioniert. Die Klinge kann sich bis zu dreimillionmal pro Sekunde vibrieren/rotieren. Es kann Reishiverbindung abkoppeln, um Reishi zu stehlen und wird dann anschließend geschossen. Seele Schneider ist nur eines von Ishidas starken Quincy-Waffen. Mit weiteren Waffen erweitern sich seine Angriffmöglichkeiten enorm. Ishida Seele Schneider


Chads Entwicklung

Die erste Form von Brazo Derecha de Gigante. Am Anfang seiner Entwicklung kannte Chad weder den Namen von El Directo und hatte nach selbst dem Training mit Yoruichi noch eine gering begrenzte Zahl an Schüssen. Er war definitiv stärker als normale 3. Offiziere. ChadvsBullG-1
Die neue Standardform des rechten Arms erhöhte die Stärke von Chad enorm. Er übertrifft die Stärke eines normalen Arrancar. Chad Rechter Arm 2
Mit der wahren Form von Brazo Derecha de Gigante ist Chad stärker und schneller als ein Privaron Espada. Auch ist es ihm möglich Sonído zu benutzen. Die Größe, Geschwindigkeit und Stärke von El Directo ist stark gestiegen. BDDGvoll
Mit Brazo Izquiorda del Diablo entfesseln sich Chads wahre Angriffsfähigkeiten. Mit einem Schlag, La Muerte, kann er einen Privaron Espada besiegen. Chad Brazo Izquirda del Diblo


Die Entwicklung von Ichigos Hollowmaske

Als Ichigo seine Shinigamikräfte erhielt, hatte seine Maske drei Streifen. Ichigo zerbrach die Maske und trug sie unter der Kleidung. Die Maske wurde dann zum Schild, welches im unterbewusst beschützte. Maske 1
Die Maske, nachdem Ichigo das Bankai lernte. Während des Kampfes gegen Byakuya zeigte sich, dass die Maske nun vier bis fünf Streifen hatte. Bis zum Arrancar Arc konnte Hollow-Ichigo die Kontrolle über den Körper kontrollieren.

Maske 2

IchigosMaske

Die Anzahl der Streifen erreichte ihr Maximum. Ichigo konnte nun seine Maske einsetzen. Leider nur bis elf Sekunden, dafür ist er stark genug, um Grimmjow in normaler Form zu besiegen.


Im Amagai Arc, obwohl dort schon das Elf-Sekunden-Limit nicht mehr galt, blieb die Dichte der Streifen seltsamerweise genauso wie vor der Niederlage gegen Ulquiorra.

Maske 3

Vizard Ichigo Maske 1

Die Dichte der Streifen ist deutlich gestiegen. Mittlerweile kann die Maske viel länger benutzt und sogar repariert werden. Ichigo besiegte somit Grimmjow in seiner Resurrección. Ichigo Maske 2
Seit dem Zanpakuto Arc bedecken die Streifen fast die gesamte linke Hälfte der Maske. Selbst wenn die Maske zerbricht, kann sie gleich dannach wieder aufgesetzt werden. Ichigo wäre wahrscheinlich stark genug, um Ulquiorra in normaler Form zu besiegen. Auf jedenfall kann er eine Barriere von Yamamoto-Genryuusai zerstören.

Ichigo Maske mehr Streifen

Bleach 233 ger sub part 3 2 0001

MaskeK344

Durch die neue Hollowform hat Ichigo eine neue Maske. Die genaue Stärke, sowie neue Fähigkeiten, sind nicht bekannt.

Ichigo Hollow Maske Neu

Hollow Ichigo 2.Form

Hollow Ichigo Maske Hölle

Hollow-ichigo-new-body

Hände der drei Ryoka

Mir ist lange aufgefallen, dass die rechten Hande/Arme von Ichigo, Ishida und Chad immer nur "Standard" sind und ihre linken immer etwas Besseres haben.

  • Ishida, der Linkshänder, hält in seiner Rechten immer seinen Bogen (ist ja logisch) - Ginrei Kojaku - und in seiner Linken - wenn er los legt - Seele Schneider, der Superpfeil.
  • Ichigo hat in seiner Rechten Zangetsu und mit seiner Linken "holt" er seine Hollowmaske (muss er beides ja auch). Und Full-Hollow-Ichigo 1 schoss sein Cero mit Links.

Die Kinder vor 100 Jahren

Ist jemanden aufgefallen, dass Hiyori das einzige Kind ist, das nach hundert Jahren nicht gealtert ist. Liegt das an ihrem Gigai? Jedenfalls sind Akon, Byakuya, Gin, Matsumoto, Hisagi und Nanao gewachsen.

(Unerfüllbare) Wunschkämpfe

  • Ichigo vs Aaroniero/Kaien: Ichigo und Kaien sehen sich optisch so ähnlich, dass sie wie Zwillinge aussehen. Besser wäre noch "Ichigo vs Hollow-Ichigo vs Kaien". Der arme Kaien hätte ohne Bankai keine Chance. Es sei denn sie kämpfen alle mit Shikai.
  • Ichigo vs Nnoitra: Einen richtigen Kampf zwischen den beiden wäre auch toll gewesen.
  • Nnoitra vs Grimmjow: Ein fast gleichwertiger Espada-Kampf.
  • Harribel vs Neliel: Der "Dreier-Kampf". Neliel zieht aber den Kürzeren.
  • Nnoitra vs Neliel: Wenn beide ihre Resurrección einsetzen wird wirklich klar, wär der Stärkere ist. Für mich wäre das ein klassischer Kampf zwischen Vegeta und Son-Goku(?).
  • Ichigo, Zangetsu & Hollow-Ichigo vs Muramasa: In der Zanpakuto-Saga wäre es cool gewesen. Schnell, aber ein Dreifaches-Getsuga ist es alle mal wert.


Meine kurze Kurzgeschichte mit Aaroniero Arruruerie

Aaroniero isst den von Grimmjow getöten Luppi auf und steigt zum Sexta bzw. Séptima. Unabhängig davon wie die Story weiter geht, kämpfen Grimmjow und Nnoitra eines Tages gegeneinander außerhalb von Las Noches. Aaroniero beobachtet den Kampf aus nächster Nähe und wartet ab bis einer von beiden stirbt. Aaroniero nutzt die Chance und isst den toten Espada und setzt sofort die Resurrección ein. Mit den Resurrecciónes der toten Espada dazu tötet er den Sieger und isst diesen ebenfalls auf. Aaroniero ist bestimmt zu einem der Top 4 Espada geworden.

Zommari und Szayel Aporro werden von den Kommandanten getötet und er isst sie auf solange sie sich nicht (ich meine besonders Zommari) auflösen (essen, alles mit Super-Sonído). Aaroniero findet Nel als Kind, tötet sie und erhält ihre Erwachsenen-Power. Hollow-Ichigo 2 kämpft gegen Ulquiorra und dann tötet Aaroniero beide und isst sie ebenfalls auf. Dann reist er nach Fake Karakura Town und isst die getöten Starrk und Harribel ebenfalls auf und verschwindet sofort wieder. Aaroniero ist der Cero Espada. Aaronieros Reiryoku ist so stark geworden, dass er Aizens Gegner ohne Mimikry besiegt.

Anmerkung des Autors: Lahm und langweilig, aber ein gewisser Humor ist drin.

Die Bleach-Filme

Movie 1: Memories of Nobody (2006), 2. Protagonist: Senna; Antagonist: Ganryuu

Movie 2: The DiamondDust Rebellion (2007), 2. Protagonist: Toshiro Hitsugaya; Antagonist: Sojiro Kusaka

Movie 3: Fade to Black (2008), 2. Protagonist: Rukia Kuchiki; Antagonist: Dark Rukia

Movie 4: The Hell Verse (2009) 2. Protagonist: Kokutou; Antagonist Shuren, ebenso Kokutou

Meine Meinung

Platzierung der Antagonisten nach Stärke

1. Kokutou - Definitv stärker als Ichigo. Er ist der einzige Bösewicht überhaupt, den Ichigo nicht aus eigener Kraft besiegt.

2. Shuren - etwa auf Grimmjows Level

3. Kusaka in seiner Drachenform - auch so ähnlich wie bei Shuren

4. Dark Rukia - Ichigo musste sich sogar noch zurückhalten und hat sie dann sofort besiegt

5. Ganryuu - da war Ichigo noch nicht so stark

Favorisierung der Zweitprotagonisten

In den Filmen, nicht wie im Original

1. Kokutou - er ist sowohl Protagonist als auch Antagonist; hat Gemeinsamkeiten mit Ichigo und ist der dritte Bösewicht, der so tat, als wäre er nett; ein "nützlicher" Protagonist

2. Senna - eine geheime Kraft wohnt in ihr und sie ist der Schlüssel zu allem; lustig, mysteriös und elegant in gewissem Maßen

3. Rukia - hat noch weniger gemacht als Senna und war sogar kraftlos; ihre Erinnerungen an Ichigo kamen zu spät und sie dann wurde sofort böse; sie ist der Grund für Ichigos Dilemma

4. Hitsugaya - hat viel zu spät mit Ichigo kooperiert und ihn sogar bekämpft

Favorisierung der Antagonisten

1. Kokutou - siehe (zweimal) oben

2. Dark Rukia - sie ist eben Rukias Alter Ego; gute Fähigkeiten

3. Kusaka - wegen seiner Drachenform

4. Shuren - viel zu schnell besiegt; selbst Amagais Flammen sind besser

5. Ganryuu - absolut langweiliger Kerl; Stereotyp

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki