FANDOM


Credits gehen an pikeish danke für die Übersetzung :D Und sry wenn ich etwas falsch Übersetzt habe.



Seite 1

Frage: Zu welcher Zeit hatten sie die Idee für einen Arrancar Arc? Antwort: Das weiß ich wirklich nicht mehr (lacht).


Frage: Zu der Zeit als Ichigo gerade in der Story sein Bankai erlernte, haben wir erfahren, dass Aizen das Genie hinter allem ist. Dann wurde das Hougyoku aus Rukias Körper entfernt. Also dachten sie schon daran Aizen in ihrer nächsten Serie Bleach der Antagonist wird? Antwort: Das denke ich. Als ich das Finale vom Soul Society Arc zeichnete, hatte ich schon im Gefühl das Aizen hier nicht sterben wird. Ab diesem Punkt dachte ich mir die Story weiter aus und band die Welt der Hollows ein.


Frage: Am Anfang der Story, zu der Zeit als Ichigo den Grand Fisher besiegte, tauchten Arrancar auf und gaben diesen eine "Medizinische" Behandlung. Zu dieser Zeit zeichneten Sie da die Welt der Hollows? Antwort: Ja, die Welt der Hollows. Da war keine ansiedlung von Aarrancar. Nur während der Medizinischen Behandlung wurde der Satz "ablegen der Maske" gesprochen und ich stellte dies als solches Bildlich da. Als ich das Manuscript geschrieben habe, so erinnere ich mich, dachte ich an einen Kampf zwischen einem " Hollow der seine Maske entfernt" und einem "Shinigami der eine Maske aufsezt".


Frage: Wurden die Visored so geboren? Antwort: Ja. Und das sehr Zeitlich, Ichigo setzt eine Maske auf und begann zu hollowfizieren, ich dachte es wurde interessant werden Kampf dieser beiden Partein zu zeigen. Ich wollte also Verbündete die in der selben Position waren wie Ichigo zeichenen.

Seite 2

Frage: War der Auftritt von Hirako als einer der Visored währen den Kämpfen mit den Arrancar geplant? Antwort: Nein, ich habe immer daran gedacht ihn einzuführen und zeichnete ihn schon auf einer Farbseite in Kapitel 1. Ich hatte nur seine Rolle noch nicht entschieden. Als ich über den nächsten Arc nachdachte, kam mir der Gedanke "Oh, ich denke es ist gut ihn hier auftreten zu lassen" Anschließend war ich ziemlich fest an der Idee zum nächsten Arc geklammert und das ist der Grund weshalb Hirako die Rolle als ein Visored bekam.

Frage: Sagen sie mir nicht sie dachten auch schon an... lange vorher... Antwort: Im original, zu der Zeit als ich begann Bleach zu zeichnen, entwickelte ich Orihimes story [Sora Kapitel] und als nächstes Sados story [Der Vogel]. Eigentlich hatte ich geplant mehr Storys der Klassenkameraden zu bringen bevor die Geschichte wietergeht. Das ist der Grund weshalb ich alle Klassenkameraden auf den Seiten gezeichnet habe. Von daher dachte ich bei Hirako zuerst an einen Austauschschüler.

Frage: Waren da auch Ideen ihn als Shinigami auftauchen zu lassen? Antwort: Ich hatte kein Bild als Shinigami von ihm. Von Anfang an sollte der ein Mitglied des "normalen Welt Teams" werden. Es ist nur so, dass ich ihn im original als neuen Austauschschüler und ein wenig als Aussenseiter darstellen wollte. Hirakos Charakter, die ich in die Art wie er Spricht eingebunden habe, sollten das unterstützen. Aber dann habe ich keine Gelgenheit dazu gefunden... [Hikaro spricht mit Osaka Akzent was nicht normal oder höflich im Japanischen ist. Es ist mehr wie ein slang]

Frage: Wie kamm die Organisation genannt Espada zu stande? Antwort: Lieber als eine bestimmte Anzahl an Mitgliedern wollte ich eine Truppe die direkt unter Aizens Kommando fungierte. Also dachte ich wie viele Leute sollte die Gruppe beinhalten. Ich wollte ein spanisch klingenden Namen und stoplerte über "Espada" was Schwerter bedeutete. Da auch jeder Shinigami ein Schwerte schwingt empfand ich diesen Namen als passend.

Frage: Welchen Charakter haben sie zuerst entwickelt? Antwort: Ich denke es war definitiv Ulquiorra. Das erste mal als Ulquiorra auftauchte waren die Espada noch nicht kreiert. Der Grund weshalb ich die Anzahl 10 machte war dass ich das Wort Espada in Kanji, wie ich es auch bei der Soul Society schrieb. Ich wollte Schriftzeichen die als Kanji passten. Das Schriftzeichen für 10 in Kanji war für mich ein westlich Aussehendes Schriftzeichen, welches aussieht wie ein Kreuz (Jyuu (zehn) 十) Ich hatte diese Art von Bild in meinem Kopf und wollte einen vergleich zu Shinigami haben, daher entschied ich mich für 10 Leute. Aber zum ersten mal als ich begann zu zeichnen hatte ich nur das Bild von Ulquiorra und Yammy in meinen Kopf. Zu der Zeit als dieser dann vor Aizen stand, machte ich die anderen daher nur als Schatten.

Frage: Ab wann waren sie sich sicher wie viele Leute es werden würden? Antwort: In Wahrheit, war mir nur erlaubt die Leute die in der Szene waren, einzuführen, aber ich empfand sie als zu wenige.


Frage: War das Konzept der Espada, die Symbolik, die Anzahl schon entschieden. Antwort: Ich hatte ihre Ränge noch nicht entscheiden. Ich war unentschlossen und änderte Zommari und Harribels Nummern noch in letzter Minute.

Frage: Sensei, ich weiß jeder Charaktere ist ziemlich stark aber ist da nicht viel revalität untereinander? [Sie weiß genauso wenig wie ich wie man das am besten übersetzten könnte :/]

Antwort: Sie haben alle ihre eigenen Ambitionen und kennen das Bild wenn jemand ersetzt wird, wie Luppi. (Ich habs so gut es geht versucht >_>)


Seite 3

Frage: Wir wissen nicht wo sich Zommari Rangnummer befindet. Was ist damit? Antwort: Ich hab gar nicht daran gedacht (lacht). Ich denke nur an die die ihre Nummer auch zeigen (lacht)

Frage: Wie an der stelle als Ulquiorra seine Nummer offenbarte? Antwort: Ich dachte an den besten Ort an dem ich die Nummer in dieser Szene plazierte könnte und welcher der richtige Ort für den Charaketr sei. Ich dachte dann an das Gedicht aus Band 27 und entschied mich dafür das Ulquiorras nummer dort sei, wo das Herz ist.


Frage: Nnoitora hat seine auf der Zunge. Antwort: In wahrheit dachte ich an einen Ort der dich denken lässt " es muss dort sein, nirgendwo sonst". Für die Arrancar ist es ja eine große sache eine Nummer zu bekommen.

Frage: Es ist wie für einen Shinigami einen Kommandanten oder Vizekommandanten Posten zu haben oder? Wenn wir gerade über Shinigami reden, Isshin tauchte als Shinigami auf. Ich erinnere mcih daran so gut weil ich ziemlich geschockt war. Antwort: Dazu kann ich nichts detailliertes sagen (lacht)


Frage: Welch zweideutiger Satz und Ausdruck, ist es deshalb, weil sie daran denken ihn noch einmal zu zeichnen? Antwort: Ja. (Mehr muss ich noch übersetzten der Part ist schwer :/)

Frage: Deshalb nehmen Sie die "69"? Antwort: Stimmt. Zuerst wollte ich eine fragwürdige Nummer (lacht) Sie hat eine Bedeutung also dachte ich an eine Nummer deren Bedeutung die Eltern einem Kind nicht erklären möchten, so nahm ich 69 (lacht) Das erste erscheinen war, als Jidanbo auftauchte, war Hisagi und Izuru hinter der Mauer. Zu der Zeit habe ich noch nicht daran gedacht das sie Vizekommandanten sein könnten. Nachdem, kamen alle Vize zu einem Treffen zusammen und ich es wurde zum ersten mal klar. Dann wurden sie zu 3. und 9. Kompanie Vizen, beides Komapnien von Aizens untergebenen.

Frage: Unglaublich! Antwort: So fügt es sich zusammen.


Seite 4

Frage: Spanisch taucht häufig auf, ist dies als Kontrast zu den Shinigami gedacht? Antwort: Zu der Zeit als der Menos Grade auftauchte, dacht ich an eine Sprache die Böse klingen sollte aber eine schöne Bedeutung hatte. Wenn es Böse sein sollte klang Indisch gut jedoch hatte ich eher an etwas gedacht was trotzdem ziemlich cool klingen sollte. Spanisch klang irgendwie teuflisch, sexy und hatte einen dunklen Sound den ich mag, also nahm ich spanisch.

Frage: Dachten sie zuerst daran die Namen der Attacken in Japanisch zu machen oder war die Idee da sie von Anfang an in spanisch zu machen? Antwort: Die Namen der Attacken und Rsurreccion sind zusammengemixt. Es war ziemlich unklar sich für ein bestimmtes Bild zu entscheiden. Bei Nnoitra war es einfach und schnell. Ich dachte an eine Gottesanbeterin. Es war entweder die oder eine Schlange. Also entschied ich danach welches Wort aus dem Wörterbuch besser klang.

Frage: Also entschieden Sie dies nach dem Aussehen des Charakters? Antwort: Eher als nur das Aussehen, dachte ich an die Persönlichkeit und passende Erscheinung des Charakters. Auch nahm ich ein paar der Konzepte von den 7 Todsünden. Wie z.B. bei Baraggan, Aaronieros Gluttioneria und Szayelaprros Fornicas, ebendso wie bei Yammy. In der frühen entwicklungen waren es nur 7 Espada, aber dann wurden es zehn (siehe Grund oben im Interview) Also nahm ich mehr als nur die 7 Sünden, sowie es Momente gab bei denen ich dieses Konzept nicht nahm. Genauso wie einige frühe Espada die nicht überlebt haben (lacht) (Er spricht von alten Charakterkonzeptionen)

Frage: Das ist cool. Antwort: Vielleicht wurden sie verdrängt, vielleicht verschwanden sie auch von selbst . Diese Art von Sachen.

Frage: Aber es ist nicht nur so das sie die Namen der Charakter nur in Spanisch machten. Antwort: Alles Namen habe ich von Designern hergeleitet. Designer oder Architekten. Wonderweiss Name kam z.B. von Maricel Wanders. Diesen habe ich umgedreht und macht eine Art kleine Parody daraus.

Frage: Jeder? Auch Jaegerjaques? Antwort: Jeden hab ich umgeändert damit er passte. "Jaeger" ist eine eigenartige Schreibweise oder nicht? Ich habe ihn nach einer Uhr mit dem Namen "Jaeger-LeCoultre" benannt. Im Original kam, "Grimmjow" von dem Architekten "Nicholas Grimshaw". "Grimshaw" klang cool also nahm ich diesen. Aber Nicholas klang nicht so gut (lacht). Also macht ich daraus "Grimmjow" das klang recht gut, ebendso die Schreibweise.

Frage: Und Starrk? Antwort: Starrk stammt von Philip Stark. Da gibt es ebenfalls jemanden für Ulquiorra. Es ist eine Frau mit Namen "Patricia Ulquiola".


Mehr folgt noch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki