Fandom

BleachWiki

Episode 012

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Episode 12
Bleach 12.png
Titel (übersetzt): Ein netter rechter Arm
Titel in Katakana: やさしい右腕
Titel in Romaji: Yasashii migiude
Erstausstrahlung: 21. Dezember 2004

Manga Kapitel: Kapitel 037,Kapitel 038,Kapitel 039, Kapitel 040
Erste Auftritte: Bulbous G
Kämpfe: Chad vs Bulbous G
Opening Song: *~Asterisk~ - Orange Range
Ending Song: Life is Like a Boat - Rie Fu

Saga: Shinigami's Agent
vorhergehende Episode: Der legendäre Quincy
nachfolgende Episode: Blume und Hollow

Der Kampf zwischen Ichigo Kurosaki und Uryū Ishida ist dabei zu beginnen. Doch Uryū fordert keinen Zweikampf, sondern eher eine Art Wettkampf. In dem er einen Hollowköder zerbricht, lockt er eine Reihe Hollows an. Der Wettkampf besteht darin, wer mehr Hollows innerhalb von 24 Stunden erledigt, gewinnt. Ichigo ist mit diesem Wettkampf nicht einverstanden ,da nur Unschuldige unnötig in Gefahr gebracht werden. Doch es ist bereits zu spät und Uryu zerbröselt den Köder. Daraufhin erscheinen in der ganzen Stadt Hollows. Die beiden Kontrahenten trennen sich um diese zu besiegen. Da die Hollows Menschen mit hohem spirituellen Druck bevorzugen, bemerkt Ichigo das Yuzu und Karin in Gefahr sind. An der Karakura High School sieht Tatsuki zwei Plus miteinander rumturteln, was sie ziemlich nervt. Als ihre Pause vorbei ist und sie zurück zum Karatetraining geht, ruft Orihime sie zu sich. Tatsuki erinnert sich, das sie seit dem Tag an dem sie und Orihime von Acidwire angegriffen wurden, Geister sehen kann. Als Orihime gerade mit Tatsuki über etwas sprechen will, zerbricht ein Schulfenster und beide gehen nachsehen. Zur selben Zeit auf einem Sportplatz spielt Karin zusammen mit ihren freunden Fußball. Diese bemerkt die Anwesenheit der Hollow. Und auch vor Urahara bleibt diese nicht vorborgen. Ichigo bekämpft währenddessen fleißig Hollows. Auch Uryu ist dabei und erschießt einem Hollow nach dem anderen. Rukia die sich noch bei Kisuke befindet bekommt ein Signal von ihrem Soul Phone und will sich sofort auf den Weg machen. Als dann das Signal kurz darauf wieder verschwindet, lobt sie Ichigo, von dem sie denkt er habe den Hollow schnell ausgeschaltet. Kurz darauf bekommt sie ein weiters Signal, was allerdings auch sofort wieder verstummt. Rukia bemerkt das, da etwas nicht mit rechten Dingen zu geht. Sie schaut auf das Display und sieht das es in der ganzen Stadt vor Hollows nur s wimmelt. Als sie das bemerkt ist sie schockiert. Chad ist zusammen mit zwei seinen Freunden auf dem Weg durch die Innenstadt. Als dieser ebenfalls einen Hollow spüren kann. Als dann kurz darauf hinter den Dreien ein Hollow namens Bulbous G auftaucht, den nur Chad schemenhaft erkennen kann. Er schubst seine Freunde aus der Schusslinie als der Holow angreift. Seine Freunde Shigeo und Harutoki bemerken von dem Hollow nichts der es nur auf Chad abgesehen hat. So spielt Chad den Lockvogel und bringt ihn aus der Innenstadt, weg von den Menschen. Karin spielt immer noch mit ihren Freuden im Park Fußball. Ihre Freunde sagen ihr das sie neben sich steht und sie macht es ich kurz darauf auf den Weg nach Hause. Diese trifft auf ihrem Weg durch den Park auf Chad. Beide erkennen sich noch vom letzten Vorfall wieder. Chad bringt daraufhin Karin in Sicherheit, da der Hollow der Chad verfolgte beide angreift. Karin sieht den Hollow ganz deutlich, ganz im Gegensatz zu Chad. So nimmt Chad sie huckepack, damit sie ihm navigieren kann und ihm sagt wo sich Bulbous G befindet. Mit ihrer Hilfe schafft er es den Schlägen des Hollows immer wieder auszuweichen. Als Chad eine Möglichkeit sieht schlägt er zu und trifft den Hollow. Doch das ließ dieser sich nicht gefallen und schlägt beide nieder. Aber Chad schützt Karin vor dem Aufprall, wird dabei aber bewusstlos. Die Freunde von Karin kommen kurz darauf hinzu und erkundigen sich was denn los sein. Aber Karin schreit diese an und versucht alles um sie von dem Ort weg zu schicken, um sie zu beschützen. Da taucht auch der Hollow hinter den Kindern auf. Chad öffnet die Augen und erinnert sich an die Zeit, als er noch ein Kind war und an dass, was sein Großvater ihm sagte. Das er seine Fäuste dazu benutzen soll, um zu beschützen und nicht um zu verletzten. So rafft er sich auf und stellt sich dem Hollow zu Kampf. Beide Bulbous G und Chad schlagen zur selben Zeit zu. Der Hollow wird zu Boden gestreckt. Und Chad taucht in einer Staubwolke auf, sein rechter Arm bedeckt mit einer Art Panzerung. Bulbous G gibt sich aber nicht geschlagen und steht wieder auf. Chad holt ein zweites mal aus und vernichtet den zweites mit einem vernichtenden Schlag. Karin fragt ob bei Chad alles in Ordnung sei und dieser gibt ihr nur einen erhobenen Daumen, um zu zeigen, dass alles o.k sei. Was Karin aber nur lahm fand. Danach geht er wortlos zu Boden. Karin läuft zu ihm und er fragt sie, ob sie verletzt sei, worauf sie nur sagt, dass er der Einzige verletzte sei. Was Chad beruhigt aber Karin so aufregt, dass sie ihm einen Tritt verpasst. Denn diese findet das alles andere als gut. Sofort rennt sie davon um ihren Vater zu Hilfe zu holen. Zurück in der Schule räumen Tatsuki, Chizuru und Orihime die Scherben des kaputten Fensters weg. Orihime schaut besorgt zum Himmel und auf dem Dach der Schule erscheint ein weiterer Hollow.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki