Fandom

BleachWiki

Episode 015

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Episode 15
Bleach15.png
Titel (übersetzt): Kons großartiger Plan
Titel in Katakana: コンのウハウハ大作戦
Titel in Romaji: Kon no UHAUHA daisakusen
Erstausstrahlung: 18. Januar 2005

Manga Kapitel: Kapitel 026,Kapitel 051
Erste Auftritte: Yoruichi Shihōin
Kämpfe: Keine
Opening Song: *~Asterisk~ - Orange Range
Ending Song: Thank You!! - Home Made Kazoku

Saga: Shinigami's Agent
vorhergehende Episode: Rücken an Rücken, ein Kampf bis in den Tod!
nachfolgende Episode: Die Begegnung, Renji Abarai!

Rukia liegt in Ichigos Schrank und denkt über den letzten Einsatz, als Ichigo es geschafft hat einen Menos Grande in die Flucht zu schlagen, nach. Sie ist sich sicher das bald die Soul Society davon erfahren wird. Am nächsten Morgen sieht man einen weinenden Kon in einem Rüschen Kleid Ichigo wecken. Dieser fragt Kon ob er aufgrund des Kleides, nun seine Orientierung gewechselt hat. Doch Kon beschwert sich das Ichigos Schwester Yuzu ihm das angetan hat und die ihm sogar eine Blume ans Ohr geklebt hat. Die Ichigo versucht zu entfernen was allerdings nicht funktioniert und Kon fast das Ohr abreißt. Ichigo muss nun in die Schule und klopft an Rukias Schrank, um ihr Bescheid zu sagen. Diese benimmt sich aber sonderbar. Kon, nun nicht mehr im Rüschenkleid, ist noch sauer über die Art und Weise, wie er behandelt wird und haut von Ichigo ab. Da sieht er auf der Straße zwei Mädchen aus Ichigos Klasse. Michiru Ogawa und Ryo Kunieda. Kon entwirft einen Plan und so legt er sich auf die Straße, damit die Mädchen ihm aufgrund seiner Niedlichkeit mitnehmen. Die klappt jedoch nicht, denn auch wenn Michiru ihn süß findet, tritt Ryo einfach auf ihn drauf und nennt ihn schmutzig. Als er ein Geräusch macht, als sie auf ihm tritt, bemerken dies die Mädchen. Kon sieht keinen anderen Ausweg und rennt davon. Doch Kon hat nicht damit gerechnet des Ryo die Top Sprinterin der Klasse ist. Und so wird er von ihr verfolgt. Auch Orihime befindet sich auf dem Weg in die Schule, bis sie auf dem Weg Rukia begegnet. Orihime lädt sie auf das Feuerwerksfest in den Sommerferien ein, Rukia jedoch kann keine klare Zusage geben. Szenenwechsel zu einer Brücke, auf der oben eine schwarze Katze steht. Sie springt Meter weit hinab landet auf ihren Füßen und verschwindet. Zurück an der Karakura High School spielen die Mädchen in der Sportstunde ein Spiel, was eine Mischung aus Baseball und Fußball ist. Kon sieht ihnen zu und sein Augenmerk fällt auf Orihime. Er rennt auf sie zu, gerät dabei aber in Tatsukis Schusslinie, wird vom Ball getroffen und meilenweit weggeschossen. Ichigo, der mit den Jungen aus seiner Klasse Fußball gespielt hatte sieht den Mädchen zu und wundert sich, weshalb sie so viel Spaß bei so was haben. Keigo Asano springt ihm von hinten auf den Rücken. Wird aber sofort von Ichigo abgeworfen. Zusammen mit Keigo und Mizuiro Kojima räumt er die restlichen Fußbälle weg. Und Mizuro erzählt das Uryū Ishida heute gar nicht in der Schule ist. Zur nächsten Stunde taucht Uryu dann aber auf und trägt viele Verbänden am Körper die noch von dem gestrigen Vorfall stammen. Seine Mitschüler beginnen sofort an tuscheln. Anschließend folgt die Pause, wo Ichigo Uryū zum gemeinsamen Mittagessen einlädt. Uryū lehnt zwar erst ab, stimmt aber dann doch zu als Ichigo Keigo die Zeche aufdrückt. Draußen sitzt Rukia auf einem Ast. Dort denkt sie an die Soul Society, bis sie gerufen wird. Ihre Klassenkameradinnen haben sie gesucht und wollen mit ihr zu Mittagessen. Beim Urahara Laden taucht währenddessen die schwarze Katze auf. Kisuke rennt gleich zu ihr hin und freut sich über ihre Ankunft. Er hebt sie immer wieder empor in die Luft. Tessai erklärt den beiden Kindern Jinta und Ururu, dass es sich bei der Katze um Yoruichi handelt, der beste Freund von Kisuke. Zurück auf dem Dach der Schule essen Ichigo, Mizuiro, Chad, Keigo und Uryū. Die Stimmung ist allerdings sehr gedrückt. Weshalb Ichigo von Keigo verlangt für Stimmung zu sorgen, was Keigo dann aber eher mäßig gelingt. Uryū fragt Ichigo warum er ihn eingeladen hat, bekommt aber nur die Antwort, dass es keinen bestimmten Grund habe. Auch die Mädchen essen zur selben Zeit zu Mittag. Rukia wird nach ihrer Beziehung zu Ichigo ausgequetscht. Jedoch antwortet diese, das Ichigo nur ein Freund sei. Zusammen mit den Mädchen hat Rukia zwar Spaß, dennoch denkt sie, dass sie nicht an diesem Ort gehört. Zurück bei Kon, versucht dieser nun sein Glück beim Urahara Laden. Er ist dort um sich eine tödliche Waffe zu besorgen, um diese bei Ichigo einzusetzen. Dort trifft er auf die Katze Yoruichi die jedoch kein Interesse an ihm hat. Als er dann wenig später durch ein Fenster in den Laden steigt, wird er von Ururu und Jinta bereits erwartet. Die ihm sagen das Yoruichi ihn schon verraten hat. Rukia und Ichigo begeben sich auf dem Heimweg. Ichigo meint zu Rukia währenddessen das sie sich heute seltsam benimmt, doch bevor sie darauf antworten kann, kommt ein kaputter Kon angerannt und klammert sich an sie. Unter Tränen entschuldigt er sich bei ihnen und verspricht nie wieder davon zu laufen. Beide bringen ihn daraufhin zu Uryu der seine Nähkünste bei Kon einsetzt. Jedoch bekommt er von ihm noch, wie Rukia es nennt, ein Power up und trägt ein noch prunkvolleres Rüschenkleid als zuvor. Kon schwört daraufhin Rache. Beim Urahara Laden, sitzt Yoruichi draußen vor dm Geschäft bis Kisuke Milch herausbringt. Yoruichi sagt ihm er soll das Schauspiel lassen, denn „Sie“ sind bereits hier. Am Abend verlässt Rukia Ichigos Haus. Im Mondschein sind zwei Personen zu sehen, die sie dabei beobachten.

Kons Shinigami-Bildlexikon

In dieser Episode von Kons Shinigami-Bilderlexikon stellt Kon den Vizekommandanten der 6. Einheit, Renji Abarai vor.
Er kommentiert ihn mit den Worten: "Renji Abarai, Vizekommandant der Einheit 6. Hey, suchst du Streit?!"

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki