Fandom

BleachWiki

Ganryū

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Ganryū(, Ganryū) war der Anführer der Dunklen im ersten Bleachfilm Memories of Nobody.

Aussehen

Ganryū hat lange weiße Haare und eine große Narbe neben dem linken Auge. Er trägt wahrscheinlich die Uniform (eine Art Rüstung), darunter der normale Shinigami Kimono und einen roten Umhang.

Geschichte

Er war ein Shinigami, der zum Tal der Schreie für abscheuliche Verbrechen verbannt wurde. Er plante Rache gegen Soul Society, indem er die Menschliche Welt und Soul Society durch eine weitere Öffnung die Balance zwischen den zwei Welten zerstört. Das Gerät, um solches erforderliches ist der Rosenkranz (Senna), welch Ganryū fand.

Sein Tod

Da Ichigo Kurosaki Senna nicht aufgeben will findet er den Eingang zum Tal der Schreie und die Kommandanten der Gotei 13 und Ichigo nehmen es mit den Dunklen auf. Doch die Dunklen sterben jedoch ein nach dem anderen und Ganryū wird von Ichigo besiegt.



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki