Fandom

BleachWiki

Gemüsemaniac

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gemüsemaniac.jpg

Der Gemüsemaniac

Der Gemüsemaniac, der eigentlich Kenji heißt, ist ein alter Gemüsehändler, der in Karakura Town wohnt und in Kapitel 016 von Rukia gefragt wurde, ob er einen umherspringenden High School Schüler, nämlich Kon in Ichigos Körper, gesehen habe. Der Gemüsemaniac, der dies auch auf seinem Kopfband stehen hatte, meinte aber, er würde sich unter Umständen erinnern, wenn Rukia etwas kaufe. Rukia glaubte ihm und wäre ihm auf den Leim gegangen, wenn Ichigo sie nicht weggezerrt hätte. Laut Ichigo versucht der Gemüsemaniac diesen Trick jedes Mal, wenn jemand etwas von ihm wissen will.


Das zweite Mal taucht er in Kapitel 68 auf, als Isshin Kurosaki von ihm erzählt, das Kenji einen Stand auf dem Festplatz des Feuerwerksfestivals hat. Dort haben Isshin, Karin und Yuzu einige Gläser Fruchtsaft getrunken, die Kenji mit Sake gestreckt hat. Als Folge sind Karin und Yuzu etwas betrunken.


Aussehen

Der Gemüsemaniac ist ein alter Mann mit Schnurrbart und einer Glatze. Um den Kopf trägt er ein Band mit der Aufschrift "Gemüse Maniac" und er trägt einen Ohrring am linken Ohr. Außerdem ist er Raucher.


Trivia

  • Er empfahl Rukia, Melonen für "nur" 4500 Yen das Stück zu kaufen. Der Wechselkurs für Yen beträgt (Stand vom 13. Februar 2009; Daten aus Wikipedia): 1 EUR = 117,59 JPY; 100 JPY = 0,85041 EUR. Das heißt, dass der Gemüsemaniac umgerechnet und gerundet ca. 38,27 € für eine Melone haben wollte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki