Wikia

BleachWiki

Ginrei Kuchiki

Diskussion1
1.531Seiten in
diesem Wiki
Charakterinfo

GinreiA

Name: Ginrei Kuchiki
Alter: unbekannt
Geburtstag: 2. Juni
Geschlecht: männlich ♂
Gewicht: 62 kg
Größe: 1,77 m
Spezies: Shinigami
Zugehörigkeit: Shinigami
Rang: Kommandant
Kompanie: 6. Kompanie
Zanpakutō unbekannt
Status: unbekannt
Erster Auftritt (Anime): Episode 206
erster Auftritt (Manga): Band 36 Kapitel -107
Familie:
Kinder: Sōjun Kuchiki (Sohn)
Unbekannte Kuchiki (Tochter / Filler)

Ginrei Kuchiki (朽木 銀嶺, Kuchiki Ginrei) ist der Großvater von Byakuya Kuchiki. Vor etwa 100 Jahren vor dem Start der Bleach-Storyline war er das Oberhaupt des Kuchiki-Clans und der Kommandant der 6. Kompanie.

Erscheinung und Charakter

Es ist fast garnichts über ihn bekannt, außer, dass er Byakuya, als dieser noch ein Kind war, beim Training zusah und ihm attestierte, talentiert zu sein. Schon damals erschein er alt, doch trug er, genau wie sein Enkel zur Zeit der Bleach-Storyline, den vom Meisterweber Tsujishirō Kuroemon III. gewobenen silber-weißen windblumenleichten Seidenschal (ginpaku kazahana no uzuginu), der ein Erbstück in der Clanführung zu sein scheint und von dessen Herstellungskosten man zehn große Häuser kaufen könnte. Auch sein momentaner Verbleib ist unbekannt. Es ist allerdings anzunehmen, dass er eines natürlichen Todes gestorben sein könnte.


Handlung

Turn Back the Pendlum

Vor 100 Jahren war Ginrei noch Kommandant der 6. Kompanie und war somit dabei als Kisuke Urahara in den Stand eines Kommandanten aufgenommen wurde. Während dieser Zeit tranierte er häufig seinen Enkel.

Zanpakuto Revolutions Arc (Filler)

KougaV2

Kouga wird eingesperrt

Zu einem Unbekannten Zeitpunkt machte Ginrei seinen künftigen Schwiegersohn Kouga zu seinem 3. Offizier. Dieser wurde immer stärker und berühmter doch während eines Bürgerkrieges wurde ein Intrige gegen diese gesponnen und Kouga wurde als Mörder vieler Shinigami dargestellt. Ginrei ermahnte Kouga zu voreiligen Handeln, da Ginrei vor hatte vor Gericht die Wahrhreit zu beweisen und die wahren Übeltäter zu überführen. Doch Kouga wusste dies nicht, brach aus seiner Zelle aus und tötete die Übeltäter. Als Ginrei Kouga aufsuchte und ihm erklärte dass er sich somit sein eignes Grab geschaufelt hatte da nun niemand mehr seine Unschuld beweisen konnte und Kouga sich am besten stellen sollte, fühlte sich Kouga von Ginrei verraten. Er verließ die Kuchiki Familie und wurde ein Gesetzloser der jeden der sich ihm in den Weg stellte tötete.
Irgendwann konnte Ginrei dies nicht länger zu lassen und entwarf mit Yamamoto einen Plan Kouga zu versiegeln. Da dieser gerade sein Zanpakuto nicht länger benutzen konnte war es einfach für die beiden Kommandanten und sie besiegten ihn.
Aus Vorsorge erzählte Ginrei Byakuya diese Geschichte und überlies ihm die Aufgabe Kouga zu endgültig zu besiegen falls dieser aus seiner Versiegelung ausbrechen sollte.

Beziehungen

Byakuya Kuchiki

GinreiByakuya

Ginrei unterichtet Byakuya

Zu seinem Enkel hatte Ginrei eine Schüler-Meister-Beziehung. Er trainierte ihn in allen Kampfkünsten und ermahnte ihn häufig nicht so sehr seinen Emotionen nachzugeben. Jedoch hatte er sehr großes Vertrauen und Hoffnung in seinen Enkel dass dieser einmal ein starker Shinigami werden würde.

Yoruichi Shihōin

Yoruichi schien eine gute Freundin von Ginrei zu sein. So ließ er auch einmal dass Training von Byakuya unterbrechen damit dieser mit ihr spielen konnte.


Fähigkeiten

Ginrei hatte schnell herausgefunden wie Muramasas' Techniken funktionieren und konnte schnell an einer Technik arbeiten um sich vor diesen zu schützen. Er konnte ein Barriere gegenüber Muramasa aufbauen, sodass dieser ihn nicht angreifen konnte, noch seine Techniken wirkung zeigten. Dies weißt auf einen hohen Intellekt Ginrei's hin.







Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki