Fandom

BleachWiki

Giselle Gewelle

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Giselle Gewelle (ジゼル・ジュエル, Jizeru Jueru) [1] ist ein Mitglied des Wandenreichs und dessen Sternritter. Seine Bezeichnung ist Sternritter "Z" - "The Zombie". [2]

Persönlichkeit

Giselle scheint gerne andere Menschen zu ägern, so provzierte er Candice Catnipp, indem sie erwähnte es sei eine Angewohnheit von Candice mit jungen Soldaten Spaß zu haben, nur um gleich wieder so zu tun als hätte sie nichts gesagt. [3] Giselle scheint nichts wirklich ernst zu nehmen und wirkt meist wie ein naives Kind. So provozierte erYumichika und Ikkaku sie anzugreifen und log ganz offensichtlich bezüglich ihrer Fähigkeiten. Weiterhin tut Giselle auch gern so als wäre er ein Mädchen. Als Yumichika sein Geheimniss herausfand dass er in Wahrheit ein Mann ist wurde ungewohnt wütend und ernst.

Erscheinung

Giselle Gewelle (Colored).jpg

Giselles Farbschema im Manga

Giselle Gewelle ist ein junger Mann mit langen, schwarzen Haaren mit einem leichten dunklen Blauton darin. Seine Augenfarbe ist blau. Auffällig sind zwei Stränen die ihr seitlich wegfallen und somit an Fühler von Insekten erinnern. [4] [5] Ihr Outfit weicht von der üblichen Sternritteruniform ab, so trägt Giselle einen Trench-coat mit langen, weiten Ärmeln, weiße Schuhe und schwarze Strumpfhosen. [6] Auf dem Kopf trägt Giselle eine etwas kleinere Ausgabe des typischen weißen Cap mit dem Insignium des Wandenreich auf der Vorderseite. Aufgrund seiner Erscheinung glaubt man dass Giselle ein Mädchen bzw. eine junge Frau wäre doch erkannte Yumichicka dass Giselle in Wahrheit männlichen Geschlechts ist.

Handlung

The Thousand-Year Blood War Arc

Giselle Gewelle sah man erstmals nach einer Versammlung der Sternritter, wo Uryu Ishida als Nachfolger seiner Majestät  ausgewählt wurde. Giselle und einige andere weibliche Sternritter gingen zu Bambietta Basterbine, welche gerade aus Frustration einen Untergebenen getötet hatte. Giselle ärgerte Candice Catnipp etwas woraufhin es zu einem kleinen Streit kam der von Bambietta unterbrochen wurde. Später fragte Candice Bambietta was sie eigentlich beunruhigt worauf diese erklärt es sei die Zukunft des Wandenreichs.

Nach Bambiettas Niederlage gegen Sajin Komamura taucht sie zusammen mit Candice CatnippMeninas McAllon und Liltotto Lamperd am Schauplatz des Kampfes auf. [7] [8]

Die selbe Gruppe begibt sich nach Gremmy Thoumeaux' Tod zu Kenpachi Zaraki und greift diesen an. Giselle macht dabei von ihren "The Zombie"-Fähigkeiten Gebrauch, um einen Teil der 11. Kompanie auszuschalten, indem Giselle niederanige Shinigami dazu zwingt Selbstmord zu begehen.[9] [10]

Nachdem Giselle und die anderen weiblichen Quincy die 11. Kampanie so gut wie kampfunfähig gemacht haben und drohen Kenpachi zu töten, erscheint Ichigo Kurosaki wie ein Blitz vom Himmel herab geschossen auf dem Schlachtfeld. Sehr zur Verwunderung der vier Quincy, steht Ichigo dann ganz plötzlich hinter ihnen und stellt sich den weiblichen Quincy. [11] Meninas und Giselle fragen sich wer 'er' sei, woraufhin Liltotto erklärt das dies der Ichigo Kurosaki ist, was Meninas und Giselle etwas zu schocken scheint. Unbeeindruckt davon, dass Ichigo als oberstes der 5 von Yhwach erklärten speziellen Kriegspotenziale geführt wird, greift Candice ihm mit einem ihrer Blitze direkt an. Ichigo kann Candice' Angriff blocken, indem er es schaft ihren Arm zu packen und schleudert er sie gleichzeitig gegen ein Gebäude. Die anderen weiblichen Quincy greifen Ichigo ebenfalls an, jedoch im Team, werden aber wie Candice gegen ein Gebäude geschleudert. Im Gegensatz zu Candice scheinen Giselle und die anderen mehr Respekt vor Ichigo und seine Kräften zu haben und kommentieren Candice' fehlgeschlagenen Versuch ihn direkt an zu greifen als vorhersehbar und meinen, dass Ichigo sich wohl kaum von so einer Attacke beeindrucken lässt. [12] Kurz darauf erhebt sich Candice aus den Ruinen des Gebäudes, gegen welches Ichigo sie schleuderte, wutentbrand darüber, dass durch den Aufprall ihre Haare mit Staub verdreckt wurden. Candice schwört Rache gegenüber Ichigo, dafür, dass er ihr Aussehen ruiniert hat mit seiner Aktion und will ihm um jeden Preis vernichten im Gegenzug. Kurzerhand zückt Candice einen Heilig Pfeil und richtet ihm gegen Ichigo. Da wohl Candice allein nicht viel gegen Ichigo ausrichten kann, entscheiden sich Meninas, Giselle und Liltotto ebenfalls dazu, Ichigo mit jeweils einem Heilig Pfeil zu attackieren. [13] Ichigo enging den Angriff auch als weitere Sternritter dazu kamen konnte Ichigo den meisten Angriffen entgehen. Erhielt daraufhin Verstärkung in Form von Renji, Ikkaku, Yumichika, Byakuya, Rukia und Hisagi. Diese forderten Ichigo auf weiter zu Yhwach gehen während sie sich um die Gegner hier kümmern würden. Ikkaku und Yumichika entschieden sich Giselle zu bekämpfen. Diese tat so als wäre sie ein unbewaffenetes harmloses Mädchen und sie wären keine echten Männer wenn sie jetzt angreifen würden. Doch Yumichika fielen zwei Sachen bei dieser Aussage auf. Zum einen war es eine klare provokation zum Angriff womit klar ist dass sie Giselle wirklich nicht angreifen sollten da vielleicht etwas mir ihrem Blut nicht stimmt. Zum anderen erklärte Yumichika dass Giselle gelogen hätte bezüglich ihres Geschlechts da sie in Wahrheit ein er ist. Giselle wurde daraufhin wütend und rief eine, von Giselle zuvor, durch dessen The Zombie-Fähigkeit zombifizierte Bambietta auf. Giselle befiehlt dieser daraufhin Ikkaku und Yumichika zu töten. Allerdings tauchen dann die wiederbelebten Arrancar's auf und besiegen Bambietta. Kurz danach taucht Toshiro auf den sie ebenfalls in einen Zombie verwandelt hat. Als Toshiro und Mayuri gegeneinander kämpfen erklärt sich im Kampf das Toshiro kurz vor seinem Tod in einen Zombie verwandelt wurde also eigentlich noch lebt aber keinen eigenen Willen mehr hat. Im weiteren Kampf zwischen Mayuri und Toshiro schafft Mayuri, Toshiro irgendeine Droge zu geben die ihn Vergangenes immer und immer wieder sehen lässt. Nachdem Mayuri ihm erklärt hatte wie die Droge funktioniert bricht Toshiro aufgrund der Nebenwirkungen zusammen. Fortsetzung folgt...

Stärken & Fähigkeiten

Reishiabsorbtion: Als ein Quincy, kann Giselle Reishi aus der Atmoshäre aufnehmen und es mit ihrem eignem Reiryoku zu bündeln, um so verschiedene Waffen zu formen.

  • Heilig Pfeil (神聖滅矢 (ハイリッヒ・ブファイル), Hairihhi Bufairu): Wie alle Quincy ist Giselle in der Lage, einen Spirit-Bogen zu nutzen, und damit Pfeile aus konzentrierten Reishi abzufeuern. Solange sie ihn nicht benutzt, bewahrt Candice den Bogen in der herzförmigen Schnalle an ihrem Gürtel auf. Er besitzt die Form von mehreren zusammengesteckten Knochen, ihre Pfeile dagegen sehen wie ein Totenkopf aus.
  • Hirenkyaku (飛廉脚) ist eine Technik der Quincy die Giselle ebenfalls beherrscht und die ihr die Fähigkeit verleiht, sich mit sehr hoher Geschwindigkeit im Kampf zu bewegen, indem sie eine Strömung von Reishi unter ihren Füßen hervorruft. Ebenso kann sie dadurch fliegen bzw. auf der Luft laufen.

Erhöhte Beständigkeit: Giselles Körper ist von übermenschlicher Beständigkeit, so wurde von Ichigo mit voller Wucht gegen ein Gebäude geschleudert und überlebte dies, ohne größere Verletzungen davon zu tragen. [14]

TheZombie.jpg

Giselle nutzt The Zombie

The Zombie (死者 (ザ・ゾンビ), Za Zonbi; japanisch für "Verstorbene"): Durch diese Fähigkeit kann Giselle von keiner Attacke wirklich getötet werden. Selbst mit den größten Schnittwunden kann sie weiterhin sprechen und laufen als wäre nichts passiert. Darüberhinaus erlangt sie die komplette Kontrolle über den Körper einer anderen Person, sobald diese mit Giselle's Blut in Berührung kommt. Die Betroffenen werden dann zu ihren "Zombies", welche Giselle nach Belieben befehligen und sogar zum Selbstmord zwingen kann. [15]


Giselle Volständig.png

Giselles Flügel

Quincy: Vollständig (滅却師完聖体 (クインシー・フォルシュテンディッヒ), Kuinshī Forushutendihhi): Wie alle Quincy kann auch Giselle diese Fähigkeit nutzen. Wenn er Vollständig aktiviert bekommt er große Skelletierte Flügel, die denen einer Fledermaus gleichen. Über die Fähigkeiten die er in Vollständig bekommt ist derzeit nichts bekannt.

Trivia

  • Von einigen anderen Sternritter wird er/sie mit Jiji-chan/Gigi-chan (ジジちゃん, Gigi-chan) angesprochen.

Referenzen

  1. Bleach Manga; Kapitel 544, Seite 9
  2. Bleach Manga; Kapitel 580, Seite 14
  3. Bleach Manga; Kapitel 544, Seite 10
  4. Bleach Manga; Kapitel 581, Seite 1
  5. Bleach Manga; Kapitel 544, Seite 8
  6. Bleach Manga; Kapitel 544, Seite 8
  7. Bleach Manga; Kapitel 555, Seiten 15
  8. Bleach Manga; Kapitel 558, Seite 16
  9. Bleach Manga; Kapitel 579, Seite 17
  10. Bleach Manga; Kapitel 580, Seiten 12-17
  11. Bleach Manga; Kapitel 581, Seiten 13-15
  12. Bleach Manga; Kapitel 582, Seiten 3-6
  13. Bleach Manga; Kapitel 582, Seiten 15-16
  14. Bleach Manga; Kapitel 582, Seiten 4-5
  15. Bleach Manga; Kapitel 580, Seite 13-15

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki