Fandom

BleachWiki

Grand Fisher

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Grand Fisher (jap.: グランドフィッシャー, Gurando Fisshā) war bei seinem ersten Auftritt ein Hollow, der den Shinigami 50 Jahre lang erfolgreich entkommen ist. In diesem Zeitraum tötete er Masaki Kurosaki, die versuchte, ihren Sohn, Ichigo Kurosaki, vor ihm zu beschützen. Grand Fishers Hollow-Form stellt einen riesigen Hamster mit Vogelartigen Händen und Füßen dar. Ein Köder hängt von seiner Stirn herab, wie bei einem Anglerfisch, der jede menschliche Form annehmen kann, die Grand Fisher wünscht. Damit lockt er normalerweise Opfer mit einem hohem Reiatsu an, und daher kommt auch sein Name. Im Kampf kann er den Köder dazu verwenden, dass er die Form eines Menschen annimmt, die dem Gegner nahe steht, sodass dieser ihn nicht angreift. Nachdem Ichigo ihn in einem emotionalem Kampf besiegen konnte und dabei seine Hollow-Maske teilweise zerstörte, wurde dieser zu einem unvollkommenen Arrancar, wodurch seine Hollow-Form menschlicher erschien. Als er diese Form benutzen wollte, um eine Revanche gegen Ichigo auszufechten, fand er jedoch Kon der in Ichigos Körper war. Ririn , Cloud und Nova verwirrten Grand Fisher, auch wenn es allerdings keinen Erfolg hatte. Nachdem er reingelegt wurde merkte er das das nicht der echte Ichigo war. Dann wurde er auf der Suche nach diesem von Isshin Kurosaki mühelos getötet.

Trivia

Ausschnitt aus Mangakapitel 25.jpg

Grand Fisher wird von Iceringer "behandelt".

  • Grand Fisher wurde direkt nach seiner Rückkehr vom Kampf mit Ichigo von Iceringer im Beisein von D-Roy in einen (noch unvollendeten) Arrancar transformiert. Dies wurde allerdings nur im Manga gezeigt und ist daher den meisten Leuten unbekannt. Im Anime wurde es nicht gezeigt.


Grand Fishers Evolution

Fähigkeiten im Manga

Im Manga konnte Grand Fisher aus den Symbolen auf seiner Maske lange, lianenähnliche Tentakeln ausfahren.


Zudem kann er sich in den Köder zurückziehen, wenn der Hollowkörper verletzt wird. Ebenso kann er sich in den Hollowkörper zurückverwandeln, wenn der Köder schaden nimmt.

Außerdem konnte er seine Gliedmaßen regenerieren, indem er seine Haare verzwirbelte, in denen er dann eine neue Klaue wachsen ließ.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki