Wikia

BleachWiki

Haineko

Diskussion0
1.531Seiten in
diesem Wiki
Zanpakutōinfo

HainekoV

Name: Haineko
japanische Bedeutung: Aschekatze (灰猫)
Träger: Rangiku Matsumoto
Spruch: Fauche! (唸れ, unare)
Typ: Distanz-Zanpakutō
Bankai unbekannt

Im versiegelten Zustand hat das Stichblatt von Haineko (jap. 灰猫 dt. wörtlich: Aschekatze) die Form eines Katzenkopfes. Der Griff des Zanpakutos ist rot und die Klinge selbst sieht aus wie ein Wakizashi mit gerader Klinge.

Hainekos Geist

Bleach - 236 - Large Preview 01

Haineko die Katzenfrau

In einem Filler Arc hatte Hainekos Geist seinen ersten richtigen Auftritt. Haineko ist ein weiblicher Katzenmensch mit teilweise rosafarbenem Pelz und einem langen, rosa Schwanz, braunem Haar, zwei kleinen spitzen Eckzähnen die ihr ein wenig aus dem Mund ragen und körperlich ungefähr genauso groß ist wie ihre Trägerin Rangiku Matsumoto. Auch Hainekos Brüste scheinen genauso groß zu sein wie die von ihr und sie hat sehr breite Hüften. Nach Rangiku ist Haineko egoistisch, faul und launisch. Haineko hat einen ähnlichen, fast schon identischen Charakter wie ihre Trägerin. Auch ihre Art zu sprechen und ihre Mimik und Gestik erinnern stark an sie. Sie scheint sich auch sehr schnell zu langweilen und quängelt herum, wenn ihr etwas nicht passt, ebenfalls ein Charakterzug den sie mit Rangiku teilt. Darum ist es auch nachvollziehbar, dass die beiden schon in der Vergangenheit immer aneinander geraten sind und es zwischen ihnen bisher wenig kooperation gab. Außerdem herrscht zwischen Haineko und dem Geist Tobiume eine starke Rivalität, wer anziehender auf die Männer wirkt und aus diesem Grund streiten beide oft miteinander. Haineko scheint auch eine Schwäche für den Geist Hyōrinmarus in seiner menschlichen Gestalt zu haben, den sie "Darling" nennt und versucht Tobiume die diesen ebenfalls sehr zu mögen scheint, eifersüchtig zu machen. Ebenfalls scheint sie eine Abneigung gegenüber Männern zu haben, die ständig nur ans kämpfen denken. Nicht nur Rangiku sondern auch Haineko scheint einen enormen Groll gegen sie zu hegen, denn bei dem kurzen Zusammentreffen zwischen den beiden, stieß sie Rangiku von sich und befahl, ihr aus dem Weg zu gehen, obwohl sie die jenige gewesen war, die auf ihre Trägerin zuging. Es könnte jedoch sein, das Haineko eigentlich eine andere Gestalt besitzt, da es den Anschein hatte, als würde Rangiku im ersten Moment nicht wissen, wer sie ist.

Shikai

Haineko

Haineko im Shikai

Hainekos Shikai-Form wird durch den Spruch Fauche (jap.: 唸れ, unare) befreit. In dieser Form löst sich die Klinge Hainekos in Asche auf und wird dann von Rangiku mit dem Griff gesteuert. Mit der Asche kann Rangiku schneiden. Dies ist sehr wirkungsvoll, da es schwer ist, sich gegen Asche zu schützen. Das Prinzip dieses Shikai erinnert sehr an Byakuya Kuchikis Senbonzakura. Der entscheidende Unterschied dabei ist aber, dass Rangiku mit Haineko nur abwehren kann, wenn es fest in der Form eines Schwertes ist, bei Senbonzakura ist das anders.

Techniken

  • Bisher sind drei verschiedene spezielle Techniken Hainekos bekannt. Mit der Asche Hainekos ist Rangiku in der Lage einen Gegner einfach mitten hindurch aufzuschlitzen, obwohl das jedoch eigentlich keine spezielle Fähigkeit des Schwertes ist. Diese Art von Attacke setzte sie gegen den Arrancar Nakim Greendina ein und tötete ihn damit.


800px-Twister

Hainekos Aschetornado

  • Ein Aschetornado, den Rangiku um ihre Feinde herum erschaffen kann, sodass diese verletzt werden, wenn sie versuchen zu entkommen oder auch nur die Asche berühren. Diese Technik kam beim Kampf Rangikus gegen die drei Fracción Harribels zum Einsatz.



Apache wird von Haineko verletzt

Apache wird von Haineko verletzt

  • Außerdem hat Haineko eine Technik bei der die Asche ein Körperteil des Gegners, zum Beispiel einen Arm, umgibt und bei der dann drei tiefe Schnitte wie bei einer Katzen- oder Tigerkralle entstehen. Auf diese Weise wurde der Arrancar Apache von Rangiku verwundet.


Bankai

Rangiku tut sich schwer mit dem Erlernen des Bankai, da sie selber von ihrem Schwert behauptet, dass es egoistisch, faul und launisch ist. Sie meint, dass sie und Haineko sich deswegen abstoßen und sie ihr Bankai nicht erlernen kann, wobei dies eine Widerspiegelung ihrer eigenen Persönlichkeit ist.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki