Fandom

BleachWiki

Hakkyōken

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zanpakutōinfo

NanaoZ.png

Name: Hakkyōken
japanische Bedeutung: Acht Spiegel Schwert
Träger: Nanao Ise (sowie ihre Vorfahren)


Hakkyōken ist Nanao Ises Zanpakutō und kam im Kampf bisher nie zum Einsatz. Es wurde nur auf einem Cover, wo alle Vizekommandanten abgebildet wurden, gezeigt. Grund dafür war, dass Shunsui Kyōraku das Schwert auf Wunsch von Nanaos Mutter von Katen Kyōkotsu verstecken lies.

Das Zanpakutō wird innerhalb der Ise-Familie immer weitergegeben, wird jedoch auch als Teil des Fluchs der Ise-Familie angesehen, wonach die Ehepartner vom Träger des Schwertes kurz nach der Heirat sterben. Um Nanao von diesem Schicksal zu bewahren, lies ihre Mutter das Zanpakutō verstecken. Erst im Kampf gegen Lille Barro forderte Nanao ihr Zanpakutō von Shunsui zurück, da es das Einzige war, das gegen diesen Gegener helfen würde.

Shikai

HakkyokenS.png

Hakkyōkens Shikai

Im Shikai-Zustand hat das Schwert die Form eines stumpfen Zeremonie- oder Ritualschwertes. Die Klinge ist quardratisch und besitzt auf der Vorder- und Rückseite jeweils vier rautenförmige Spiegel.
Durch diese Spiegel ist Nanao in der Lage, die Fähigkeiten eines göttlichen bzw. heiligen Wesens zu reflektieren und dieses mit seiner eigenen Attacke zu töten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki