Fandom

BleachWiki

Hirasago Daiji

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Hirasago Daiji ist ein alter Freund von Ganju und lebt in den Wäldern von Kusajishi. Er nennt sich "Bulle von Kusajishi".


Erscheinung

Hirasago ist ein hochgewachsener, schlanker Mann. Er hat braune Haare. Über seiner linken Augenbraue, auf seiner linken Wange und auf seiner Brust hat er Narben.
Hirasagosnarben.JPG

Hirasagos Narben

Er trägt ein blaues, ärmelloses, bis auf Brusthöhe geöffnetes Oberteil und eine blaue Hose, die etwa in Kniehöhe in einer grauen Beinumwickelung steckt. Er trägt schwarze Armschienen und ist mit einem dreiteiligen grauen bewaffnet. Zudem trägt er einen gelben Gürtel.

Charakter

Hirasago ist ein recht hilfsbereiter Charakter und schlägt Ganjus Bitte um Hilfe nicht aus. Allerdings scheint er es nicht zu mögen, wenn Ganju versucht, sich bei ihm einzuschleimen. Hirasago hasst den "Abschaum" aus Kusajishi und scheint recht kampferfahren zu sein, da er erkennt, das Jin Kariyas "Armee" den Shinigami zahlenmässig überlegen ist, allerdings dennoch keine Chance gegen die wesentlich stärkeren Kommandanten hat.

Übersicht

Hirasago hatte seinen ersten und einzigen Auftritt während der Bount-Saga. Ganju und seine Gang machten sich mit Orihime, Chad, Uryuu, Cloud und Nova auf den Weg zu ihm, um ihn um Unterstützung zu bitten. In der Nacht treffen sie, inzwischen ohne Uryuu, auf den Bullen von Kusajishi und einige seiner Leute. Am nächsten Morgen erstattet er höchstpersönlich Ganju Bericht von den Erkenntnissen einiger Späher und erzählt, dass es Kariya geschafft habe, in kurzer Zeit, eine große Menge an Leuten zusammenzubringen. Zunächst ist er verwundert, warum ausgerechnet Ganju den Shinigami helfen will, doch als dieser meint, er täte es für einen Freund, der von Kariya eins auf die Glocke bekommen habe (womit er natürlich Ichigo meint), erklärt sich Hirasago bereit, ihm zu helfen und schickt gleich drei seiner Leute, Komae, Max und Ellie, aus, soviele Leute wie möglich zu versammeln und her zu bringen.

Sonstiges

  • Ganju nennt ihn Bruder, wenn er sich bei ihm einschleimen will, was ihm sichtlich nicht gefällt.
  • Er nannte sich "Bulle von Kusajishi", weil er diesen Spitznamen cool findet.
    • Aufgrund dieser Tatsache sind Hirasago und Ganju absolut gleich, da letzterer seinen Leuten und den Wildschweinen ebenfalls "coole" Spitznamen gibt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki