Fandom

BleachWiki

Hueco Mundo

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Huecomundo.JPG
Hueco Mundo (虚圏(ウェコムンド), Weko Mundo) ist der Lebensraum der Hollow und das Reich Aizens. Hueco Mundo ist ein spanischer Begriff und bedeutet übersetzt Leere Welt. Grammatisch korrekt wäre aber Mundo Hueco, was übersetzt Zwischenwelt bedeutet und somit besser zu der Welt passt. Diese Welt liegt zwischen Soul Society und unserer Welt. Der Hauptsitz von Hueco Mundo ist das Gebäude Las Noches, von wo aus Aizen regiert. Hollows können Hueco Mundo durch sogenannte „Garganta“ (spanisch für „Kehle“ oder „Engpass“), wann immer sie wollen, verlassen. In Hueco Mundo ist es immer Nacht, warum das so ist, ist nicht bekannt. Die Mondphasen sind genau umgekehrt zu denen in der realen Welt, d.h. wenn auf der Erde Vollmond
Zeichnung Hueco Mundo.png

Hueco Mundo zeichnerisch dargestellt

ist, ist dort Neumond und umgekehrt. Die Luft besteht, wie die in Soul Society, aus Reishi, allerdings ist die Menge deutlich höher als in Soul Society. Das muss auch so sein, da sich die Hollow von den Spiritpartikeln ernähren. In Hueco Mundo gibt es keinen Tropfen Wasser. Selbst die Tiere, die dort leben, sind Hollows, wenn auch deutlich kleiner als die normalen Hollow. Diese Tiere müssen nur atmen, um zu überleben. Der Boden ist komplett mit Sand bedeckt und alles ist weiß, weshalb Hueco Mundo auch so düster wirkt.
Hollow (Hueco Mundo).png

Ein in Hueco Mundo beheimateter Hollow

Vereinzelt stehen ein paar Bäumchen rum, welche aber nur die Spitzen von riesigen Bäumen unter Hueco Mundo sind. Der Bereich unter Hueco Mundo wird Menos-Wald genannt, das Nest der Hollows. Alle Hollows werden dort geboren . Außerdem wurde Hueco Mundo schon mal von Byakuya Kuchiki bei seinem ersten Treffen mit Ichigo Kurosaki erwähnt. Er sagte, dass sie einen Bericht der Onmitsukidō erhielten indem stand, dass ein Ichigo Kurosaki einen Gillian (Im Anime auch Menos Grande genannt) verwundete und nach Hueco Mundo zurückgedrängte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki