Fandom

BleachWiki

Ichigo, Rukia & Chad vs Shrieker

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kampf

ChadRukiavsShrieker.jpg

Kontrahenten: Ichigo Kurosaki, Rukia Kuchiki & Yasutora Sado vs Shrieker
Schauplatz: Karakura Town
Erstmalige Attacken/Techniken: Keine
Sieger: Ichigo Kurosaki, Rukia Kuchiki & Yasutora Sado

Zufinden in: Manga,Anime
Kampfbeginn: Manga: Band 2,Kapitel 009Anime: Episode 004
Kampfende: Manga: Band 2,Kapitel 012 Anime: Episode 005

Vorgeschichte

Rukia folgt gerade Chad, der mit Yūichi Shibata flüchtet, als sie eine Stimme hört. Direkt unter ihr taucht der Hollow Shrieker auf.

Rukia gegen Shrieker

RukiavsShrieker.jpg

Allein gegen den Hollow

Shrieker fackelt nicht lange und greift an, doch Rukia kann sich mit einem Flick-Flack retten. Shrieker wundert sich noch darüber, dass sie noch nicht tot ist, als sie ihn mit dem Knie direkt am Kinn trifft. Dann springt sie auf Shriekers Rücken und von dort aus in die Luft, um Kido zu benutzen. Doch Shrieker übersteht den Angriff unverletzt. Er packt Rukia und drückt sie gegen eine Wand.


Rukia & Chad vs Shrieker

In diesem Moment taucht Chad auf und schlägt Shrieker mit einem Hieb zu Boden. Zunächst glaubt Rukia, dass auch er Geister sehen kann, doch sie bemerkt ihren Irrtum, als Chad beginnt, willkürlich zu zuschlagen. Shrieker ist schon erleichtert, als Chad ihn mitten ins Gesicht trifft.
ChadvsShrieker.JPG

Chad erwischt Shrieker voll

Shrieker rappelt sich auf und springt hoch in die Luft, wo er seine Fledermausflügel entfaltet. Rukia ruft Chad zu, er solle verschwinden, doch dieser fragt nur, wo sich Shrieker befindet. Als Rukia fragt, warum er das wissen wolle, reißt Chad einen Telefonmasten aus. Rukia sagt ihm die Richtung, sodass Chad Shrieker voll erwischen und zu Boden schmettern kann. Rukia sagt zu Shrieker, er solle aufgeben, doch da tauchen kleine Bestien hinter Rukia und Chad auf, springen auf ihre Körper und stoßen sie so zu Boden. Doch Chad rappelt sich auf und schüttelt die Biester ab. Dann geht er zum Angriff auf Shrieker über. Dann befreit er Rukia, während Shrieker in die Luft verschwindet. Rukia lässt sich von Chad in die Luft schleudern. Als sie kurz vor ihm ist, taucht eines der Viecher aus Shriekers Rückenfell auf und bespuckt Rukia mit Blutegeln, woraufhin sie abstürzt. Chad kann sie mit einem Hechtsprung auffangen. Da erzeugt Shrieker mit seiner Zunge einen Ton, der die Blutegel explodieren lässt. Chad will sich jetzt um Shrieker kümmern, doch da zeigt der Hollow den Käfig mit Yūichi Shibata. Shrieker sagt zu Rukia, sie solle davonlaufen, damit er sie jagen kann. Rukia gehorcht und sofort stürzt ihr Shrieker angeführt von seinen Bestien hinterher.

Rukia auf der Flucht

Rukia wird von den ersten beiden Bestien eingeholt und in die Zange genommen, doch sie springt rechtzeitig hoch, um dem sich kreuzenden Blutegelschwall der beiden zu entgehen. Gerade als sie landet, taucht neben ihr ein drittes Vieh auf, das sie trifft. Dann ist auch schon Shrieker hinter ihr und lässt die Blutegel explodieren. Rukia wird schwer am rechten Arm erwischt. Shrieker schleudert eines seiner Bestien auf Rukia, doch sie kann rechtzeitig abhauen, sodass das Vieh nutzlos an einer Straßenlaterne zerplatzt. Shrieker verfolgt sie und bombardiert sie förmlich mit seinen Bestien. An einem Flussufer bleibt Rukia stehen und meint, dass sie nun zum Angriff übergeht.

Ichigo gegen Shrieker

Da taucht Ichigo auf und drückt Shrieker mit einem Fuß zu Boden. Dieser steht wieder auf und Ichigo springt zur Seite.
Shriekerblutegel.JPG

Ichigo steckt Shrieker dessen Blutegel in den Mund

Er wird wütend und lässt Ichigo von seinen Bestien mit Blutegeln bombardieren, die er auch gleich explodieren lässt. Doch Ichigo springt hoch, zieht sein Zanpakuto und verletzt Shrieker mit derselben Bewegung, was diesen jedoch kaum zu stören scheint. Ichigo teilt drei von Shriekers kleinen Partnern, woraufhin dieser die Blutegel explodieren lässt. Von der Explosion wird Staub aufgewirbelt, den Ichigo, der unverletzt ist, als Deckung nutzt und Shrieker attackiert. Doch anstatt ihn zu töten, hält er ihm das Zanpakuto an den Hals und fragt ihn, ob er es war, der Shibatas Mutter getötet hat. Shrieker bejaht dies und erzählt noch, wie er Shibata die ganze Zeit unter einem Vorwand benutzt hat. Dann stößt er Ichigos Zanpakuto zur Seite, springt rückwärts in die Luft und wirft zwei seiner Bestien auf Ichigo, die daraufhin platzen. Shrieker will sie explodieren lassen, doch Ichigo rennt auf ihn zu, steckt ihm seine eigenen Blutegel in den Mund und reißt ihm die Zunge raus. Dann zerteilt er Shriekers Hollow-Maske mit einem Hieb, woraufhin dieser in die Hölle kommt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki