Fandom

BleachWiki

Ichigo & Rukia vs Fishbone D

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kampf

Ichvsfbd.JPG

Kontrahenten: Ichigo Kurosaki & Rukia Kuchiki vs Fishbone D
Schauplatz: Kurosaki-Klinik,Karakura Town
Erstmalige Attacken: Keine
Sieger: Ichigo Kurosaki & Rukia Kuchiki

Zufinden in: Manga,Anime
Kampfbeginn: Manga: Band 1,Kapitel 001 Anime: Episode 001
Kampfende: Manga: Band 1,Kapitel 001 Anime: Episode 001

Vorgeschichte

Fishbone D erscheint in Karakura Town und verfolgt ein Mädchen. Kurz bevor er dessen Seele verschlingen kann, wittert er Ichigos Seele. Kurz darauf stolpert Yuzu in Ichigos Zimmer und kann ihm sagen, dass Karin in Gefahr ist, bevor sie zusammenbricht. Ichigo verfolgt Rukia nach unten und entdeckt Fishbone D, der Karin in seiner Faust hält. Vor Wut gelingt es ihm, Rukias Kido "Zügeln" zu durchbrechen.

Der 1. Kampf

Rukia vs FD.JPG

Rukia greift ein

Ichigo ignoriert alle Warnungen von Rukia und Karin, packt einen Stuhl und stürmt damit auf Fishbone D zu, doch dieser verpasst ihm einen Faustschlag in Bauchhöhe und schleudert ihn weg. Der Hollow bemerkt, dass Ichigo die Seele gehört, die er gewittert hat und schlägt auf ihn mit der flachen Hand herab, doch dieser kann sich mit einem Satz nach vorne retten. Rukia eilt ihm zu Hilfe und schlägt Fishbone D eine Wunde in den rechten Arm, was zur Folge hat, dass er Karin fallen lässt. Ichigo fängt seine Schwester auf, während Fishbone D nach Hueco Mundo verschwindet. Ichigo ist völlig verzweifelt, doch Rukia beruhigt ihn und versichert ihm, dass Fishbone D die Seelen seiner Schwestern nicht verschlungen hat. Anschließend macht sie ihm klar, dass Fishbone D von Anfang an hinter ihm her war.

Der 2. Kampf

Rukia14.JPG

Rukia hat's erwischt

Ichigo ist völlig fassungslos darüber, dass der Hollow es die Ganze Zeit auf ihn selbst abgesehen hatte. In diesem Moment kehrt Fishbone D wütend zurück. Ichigo macht sich selbst dafür verantwortlich, dass das Mädchen von Hollows angegriffen und Yuzu und Karin beinahe von Fishbone D getötet wurden. Er lässt Rukia stehen und stellt sich dem Hollow alleine.

So, Freundchen...du bist also scharf auf meine Seele, ja? Dann kämpf Mann gegen Mann und hohl' sie dir! Ichigo Kurosaki zu Fishbone D; Episode 001


Ichigosh.JPG

Rukia gibt Ichigo ihre Kraft

Fishbone D verlängert seinen Hals und lässt seinen Kopf blitzschnell vorschnellen. Ichigo ist völlig überrascht und reaktionsunfähig, doch Rukia springt dazwischen, schneidet Fishbone D einen Zahn aus dem Oberkiefer und drängt ihn zurück, wird dabei jedoch von dem Hollow in die Schulter gebissen und schwer verletzt.

Rukia geht zunächst in die Knie und fällt dann nach vorne. Sie fragt Ichigo, was seine Aktion sollte und meint verbittert, dass Fishbone D, der sich noch den Mund hält und vor Schmerz brüllt und seinen Rücken krümmt, nun alles zerstöre.

Während sie sich zu einem Laternenpfahl schleppt, um sich daran anzulehenen, erzählt sie Ichigo, worin sie ihre letzte Hoffnung sieht, den Hollow doch noch zu besiegen: Sie muss ihre Shinigami-Kräfte zum Teil auf Ichigo zu übertragen. Dieser willigt, sichtlich erleichtert darüber, dass es doch noch eine Möglichkeit gibt, seine Familie zu retten, ein und so sticht er sich ihr Zanpakuto ins Herz, damit sie ihre Energie übertragen kann, während der feindliche Hollow wild brüllend vor Schmerz und Wut auf die beiden zustürmt und mit der Linken zum Schlag ausholt. Plötzlich wird er jedoch von der gewaltigen Energie geblendet und stoppt seine Attacke. Im nächsten Moment wird ihm der linke Arm, mit dem er eben noch angreifen wollte, unterhalb der Schulter abgeschnitten. Als er sich umdreht, steht im ein komplett neuer Gegner gegenüber: Ichigo ist jetzt ein Shinigami!
Ichigetsu.JPG

neue Rollenverteilung

Fbd.JPG

Fishbone D muss sich von seinem linken Arm trennen

Rukia ist völlig erstaunt, als sie bemerkt, dass Ichigo nicht nur einen Teil ihrer Kraft, sondern gleich alles genommen hat. Sie meint sie habe noch nie einen Menschen mit derartig starker Energie, einen, der es schafft hat ihr Kidō zu brechen oder einen Shinigami mit solch einem gewaltigen Zanpakuto gesehen. Die beiden Gegenüber stürmen aufeinander zu. Fishbone D wedelt mit seiner übrigen Faust wütend in der Luft herum und versucht mit seinem rechten Fuß auf Ichigo zu treten, doch dieser springt hoch und trennt Fishbone Ds Wade vom Rest. Fishbone D beugt sich jetzt über Ichigo, um ihn zu zerquetschen, doch dieser meint nur, die "Fischfresse" solle seine Wut spüren und mit einem Hieb zerteilt er Fishbone D senkrecht, sodass dieser zur Soul Society geschickt wird.

Besonderheiten

  • Von Yuzus und Karins Verletzungen blieb dank Rukia nichts übrig und in ihrem Gedächtnis war ein LKW in ihr Haus gerast.
  • Dies war Ichigos erster Kampf gegen einen Hollow.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki