Fandom

BleachWiki

Ichigo Kurosaki vs Chōjirō Sasakibe, Isane Kotetsu & Marechiyo Ōmaeda

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kampf

Ichigovs3Vize.jpg

Kontrahenten: Ichigo Kurosaki vs Chōjirō Sasakibe, Isane Kotetsu & Marechiyo Ōmaeda
Schauplatz: Soul Society,Seireitei
Erstmalige Attacken/Techniken: Gonryōmaru, Itegumo, Gegetsuburi
Sieger: Ichigo Kurosaki

Zufinden in: Manga,Anime
Kampfbeginn: Manga: Band 18,Kapitel 152 Anime: Episode 054
Kampfende: Manga: Band 18,Kapitel 152 Anime: Episode 054

Prolog

Rukia soll hingerichtet werden, doch Ichigo kann Sōkyoku aufhalten. Als er Rukia Renji zuwirft und dieser fliehen will, schicken Shigekuni Yamamoto-Genryūsai, Soifon und Retsu Unohana ihr jeweiligen Vizekommandanten hinter den beiden her.


Der Kampf

Omaedavsichigo.JPG

Ichigo setzt zuerst Omaeda außer Gefecht

Ichigo stellt sich allen drei Gegnern auf einmal, um Renji und Rukia Zeit zu verschaffen. Er rammt Zangetsu in den Boden und wartet ab. Marechiyo Ōmaeda wird wütend und meint, Ichigo sei im Weg. Isane Kotetsu befreit ihr Zanpakuto Itegumo als erstes, danach Chōjirō Sasakibe Gonryōmaru und zum Schluss Ōmaeda Gegetsuburi. Letzterer ist der erste, der angreifen will, doch Ichigo zerstört sein Shikai mit einem Faustschlag und setzt damit Omaeda auch gleich außer Gefecht. Seine beiden Begleiter sind zunächst geschockt. Chōjirō fängt sich schneller und sticht von der rechts zu. Ichigo weicht der Attacke aus und verpasst dem Vizekommandanten einen Kinnhaken, der ihn schachmatt setzt. Isane ist völlig fassungslos, dass jemand zwei Vizekommandanten einfach besiegen kann, ohne ein Zanpakuto zu benutzen. In Gedanken versunken bemerkt sie Ichigos Angriff zu spät und wird von ihm einfach weggestoßen.

Epilog

Nachdem Ichigo die drei Vizekommandanten besiegt hat, greift Byakuya Kuchiki ihn von hinten an. Doch Ichigo kann seinen Angriff durschauen und blocken, womit ein neuer Kampf beginnt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki