Fandom

BleachWiki

Ichigo vs Kisuke

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kampf

IchigovsKisuke.jpg

Kontrahenten: Ichigo Kurosaki vs Kisuke Urahara
Schauplatz: Urahara Shop
Erstmalige Attacken/Techniken: Benihime, Blutnebelschild, Zangetsu, Getsuga Tenshō
Sieger: Ichigo Kurosaki

Zufinden in: Manga,Anime
Kampfbeginn: Manga: Band 8,Kapitel 065 Anime: Episode 019
Kampfende: Manga: Band 8,Kapitel 067 Anime: Episode 020

Vorgeschichte

Ichigo hat Lektion 1 und 2 bestanden und meint, er habe sich geschworen, Kisuke umzulegen, falls er jemals aus dem Loch kommen würde. Kisuke entgegnet, dass seine überschüssige Energie perfekt für Lektion 3 genutzt werden könne. Er erklärt, dass Ichigo versuchen solle, ihm in unbeschränkter Zeit den Hut vom Kopf zu schlagen. Sofort schlägt Ichigo mit seinem zerbrochenen Zanpakuto zu, schneidet in die Krempe des Huts und meint, dass er die Aufgabe in fünf Minuten schaffen würde. Kisuke ist einverstanden, zieht Benihime und beginnt so den Kampf.


Der Kampf

Uahara with Benihime.jpg

Benihime erwacht.

Kisuke zerstört mit Benihime einen Felsen. Ichigo meint, es sei gar nicht schlecht für so ein dünnes Schwert und haut ab, während Kisuke klar stellt, dass es auch mit Komplimenten nicht leichter für Ichigo wird. Dieser hält Benihime für ein gewöhnliches Schwert, muss sich seinen Irrtum jedoch eingestehen, als Benihime ihm die Hollow-Maske vom Kopf schlägt. Kisuke meint, Ichigo sei naiv und befreit sein Zanpakuto. Dann zerschmettert er einen weiteren Felsen. Ichigo springt zurück, da taucht Kisuke vor ihm auf und er kann in mit dem Stumpf seines Zanpakutos gerade so blocken. Kisuke schneidet jedoch einfach ein weiteres Stück des Zanpakutos ab. Ichigo scheint in Panik zu geraten und flüchtet. Kisuke verfolgt ihn und Ichigo versucht ihn mit dem Schwertgriff zu treffen, was jedoch völlig misslingt. Kisuke zerstört die Klinge vollständig, sodass Ichigo nur noch den Griff in der Faust hält. Dann droht er ihm, ihn zu töten und Ichigo verliert entgültig die nerven und rennt weg. Kisuke verfolgt ihn und verletzt ihn am Kopf. Dann packt er ihn am Kragen und wirft ihn auf den Boden. Ichigo kann dem darauffolgenden Schlag gerade so entgehen und flüchtet weiter. Da taucht vor seinem inneren Auge der alte Mann Zangetsu auf und meint, dass Ichigo ihn endlich rufen solle und dass das, was sein Ohren blockiert, nur wertlose Angst sei. Ichigo bleibt stehen und ruft Zangetsu.
Zangetsuichigo.JPG

Zangetsu erscheint.

Kisuke meint, da Ichigos Zanpakuto nun erschienen ist, könne die "richtige" Lektion drei beginnen, doch Ichigo
Ichigoschläft.JPG

Ichigo ist eingeschlafen

entgegnet, Kisuke solle ihm versprechen, sich in Sicherheit zu bringen.

Dieser ist überrascht, reagiert jedoch schnell, als Ichigo plötzlich mit Getsuga Tenshō zuschlägt, indem er seinen Blutnebelschild aufruft.

Danach meint Kisuke, dass er ohne den Schild mindestens einen Arm verloren hätte, während sein Hut zu Boden segelt. Dann meint er zu Ichigo, der inzwischen im sitzen eingeschlafen ist, dass er ein furchteinflößender Kerl sei, während er seinen kaputten Hut beklagt. So hat Ichigo auch Lektion 3 bestanden und Zangetsus Shikai erreicht.

Besonderheiten

  • Nach dem Kampf trainierte Ichigo in einem nicht näher gezeigten Kampf gegen Kisuke Urahara, sein Getsuga Tenshō immer einzusetzen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki