Fandom

BleachWiki

Ichigo vs Yammy

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kampf

IchigovsYammy.jpg

Kontrahenten: Ichigo Kurosaki vs Yammy Rialgo
Schauplatz: Karakura Town
Erstmalige Attacken/Techniken: Hierro
Sieger: Keiner (Kampf unterbrochen)

Zufinden in: Manga,Anime
Kampfbeginn: Manga: Band 22,Kapitel 192 Anime: Episode 114
Kampfende: Manga: Band 22,Kapitel 193 Anime: Episode 114

Vorgeschichte

IchigovsYammy-v.jpg

Ichigo kommt zur Rettung

Nachdem Chad von Yammy besiegt wurde und Orihime kurz davor war von Yammy verletzt zu werden, erschien Ichigo in letzter Sekunde um den Kampf zu übernehmen. Mit seinem Zangetsu hält Ichigo die Hand von Yammy auf. Ichigo entschludigt sich bei Orihime dass er so spät ist, verspricht dass er dies jetzt schnell beenden wird und aktiviert sein Bankai.


Kampf

Nachdem Ichigo sein Bankai aktivierte zieht Yammy seine Hand zurück. Yammy fragt daraufhin Ulquiorra ob Ichigo der Typ sei den sie suchen würden. Als Ulquiorra dies bestätigt, freut sich Yammy, dass sie jetzt nicht länger mehr suchen müssten. Yammy versucht Ichigo einen direkten Schlag zu verpassen, doch Ichigo blockt diesen Schlag mit seinem Schwert ab. Yammy ist sichtlich erstaunt dass Ichigo so stark ist, während dieser mit einem düsteren Blick fragt ob er es war, der Chad verletzte. Als Yammy fragte, was wäre wenn es so ist, macht Ichigo einen großen Sprung über Yammy und schneidet ihm im Flug blitzschnell einen Arm ab, er ist jedoch zu schnell, dass Yammy reagieren könnte und Ichigo landet hinter Yammy. Ichigo setzt gleich zum nächsten Angriff an. Yammy versucht darauhfin mit seinem anderen Arm Ichigo zu treffen, doch ist dieser zu schnell und springt einfach weg. Yammy verflucht Ichigo, der sich wiederum etwas wundert dass Yammy trotz Verlust seines Armes immer noch gut in Form zu sein scheint. Als Ulquiorra fragt ob er nicht lieber den Kampf übernehmen sollte, schreit Yammy ihn an, er solle den Mund halten und zog sein Zanpakuto.
IchigovsYammyE.jpg

Kisuke und Yoruichi retten Ichigo

Nachdem Ichigo hörte dass Yammy anscheinend wie er über Shinigami als auch Hollow-Kräfte verfügt, meldet sich Ichigos innerer Hollow wieder, der die Kontrolle übernehmen will.

Ichigo versucht die Kontrolle zu behalten und passt deshalb für einen Moment nicht auf, den Yammy ausnutzt und ihm einen Kick verpasst, sodass Ichigo einige Meter wegfliegt. Orihime will Ichigo zur Hilfe eilen wird aber von Yammy weg geschlagen. Ichigo schaut zu als Yammy wieder angreift und ihn brutal zusammenschlägt. Der Kampf mit seinem inneren Hollow macht Ichigo bewegungsunfähig und somit unfähig, sich zu wehren. Yammy will es mit einem letzten Schlag beenden doch erscheinen im letzten Augenblick Kisuke und Yoruichi um Ichigo zu retten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki