Fandom

BleachWiki

Kapitel 012: The Gate of the End - Das Tor zur Hölle

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel12.jpg

Titel: The Gate of the End – Das Tor zur Hölle
Mangaband: Band 2: Lebe wohl, Wellensittich. Gute Nacht, Schwester.
Kapitelnummer: 012
Anzahl der Seiten: 19
Charaktere: Ichigo Kurosaki, Rukia Kuchiki, Yasutora Sado, Yūichi Shibata (Der Wellensittich), Shrieker
erste Auftritte Keiner
Kämpfe: Ichigo, Rukia & Chad vs Shrieker
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 011: Back. (Leachbomb or Mom) - Zurück (Egelbombe oder Mama?)
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 013: BAD STANDARD - MIESER STANDARD

Nachdem Ichigo Shrieker die Zunge rausgerissen hat, stößt er noch sein Schwert in das Bein des Hollows. Ichigo fragt, ob Shrieker spürt, wie sich seine Opfer gefühlt haben mussten, der Hollow antwortet nicht, sondern reißt sich das Bein aus und versucht, durch die Luft zu entkommen. Ichigo zerstört Shriekers Maske und ein Tor taucht hinter dem gefällten Hollow auf. Rukia erklärt Ichigo, das ein Hollow, der zur Lebzeiten schlimme Sünden begangen hat, den Wächtern der Hölle übergeben wird.


Die Tore öffnen sich und Shrieker wird von einem riesigen Schwert aufgespießt. Danach schließen sich die Tore und das Tor verschwindet.


Rukia sucht nach der Kette des Schicksals, findet diese aber nicht. Dann beruhigt sie aber Shibata, das die Soul Society ein angenehmerer Ort als diese Welt ist. Ichigo meint, das sie Recht hat und sagt, das Yuichi dort seine Mutter wieder sehen kann. Yuichi freut sich darüber und bedankt sich bei Chad, für alles, was dieser getan hat. Chad fragt, ob er, wenn er gestorben ist, ihn wieder herumtragen kann. Yoruichi nickt und Ichigo vollzieht das Konso. In der Kurosaki-Klinik geht es Karin wieder besser und sie dankt ihrem Bruder.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki