Fandom

BleachWiki

Kapitel 022: 6/17 op.6 BATTLE ON THE GRAVEYARD - 17. Juni Opus 6: Kampf auf dem Friedhof

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel22.jpg

Titel: 6/17 op.6 BATTLE ON THE GRAVEYARD - 17. Juni Opus 6: Kampf auf dem Friedhof
Mangaband: Band 3: Erinnerungen im Regen
Kapitelnummer: 022
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Kon, Rukia Kuchiki, Ichigo Kurosaki, Grand Fisher, Karin Kurosaki, Yuzu Kurosaki
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Ichigo vs Grand Fisher
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 021: 6/17 0p.5 tatakau shonen - 17. Juni Opus 5: Der kämpfende Junge
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 023: 6/17 op. 7 ishi wa surudoshi, yaiba wa nibushi - 17. Juni Opus 7: Eiserner Wille, stumpfe Klinge


Kon wehrte sich nach Kräften dagegen, in Ichigos Körper verfrachtet zu werden und fleht Rukia an, es nicht zu tun. Rukia versetzt ihm einen Schlag gegen den Hinterkopf und die Kugel fällt in Ichigos Hals und Rukia trägt ihm auf, Ichigos bewusstlose Schwestern Yuzu und Karin in Sicherheit zu bringen.


Währenddessen tobt der Kampf zwischen Grand Fisher und Ichigo weiter. Grand Fisher schafft es, hinter Ichigo aufzutauchen, wird zur Seite geschleudert und weicht den Attacken Grand Fishers aus. Der Hollow macht sich über Ichigos armselige Versuche, ihn zu verletzen, lustig und Ichigo fasst den Entschluss, alles auf eine Karte zu setzen und einen Frontalangriff zu wagen. Grand Fisher stoppt Ichigos Angriff mit einer Klaue und bohrt seine wachsenden Fingernägel in seine Brust.


Karin wacht auf und will Kon, in Ichigos Körper, warnen, aber Kon beruhigt sie und erklärt ihr, das sie und Yuzu eingeschlafen waren. Kon steht auf und sagt zu ihr, dass er Isshin holen will. Karin fragt sich, nachdem er hinausgegangen ist, was Traum war und was nicht.


Der verletzte Ichigo stützt sich auf sein Schwert, während er von Grand Fisher verspottet wird. Ichigo schlägt wütend nach seinem Gegner, dieser weicht ihm mühelos aus und erschafft mit seinem Köder und seiner Hand ein Abbild von Ichigos Mutter, Masaki.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki