Fandom

BleachWiki

Kapitel 032: Hero Is Always With Me? – Ein Held ist immer mit mir?

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel32.jpg

Titel: Hero Is Always With Me? – Ein Held ist immer mit mir?
Mangaband: Band 4: Quincy Archer hasst dich
Kapitelnummer: 032
Anzahl der Seiten: 22
Charaktere: Don Kanonji, Ichigo Kurosaki, Jibakurai
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Ichigo & Don Kanonji vs Jibakurai
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 031: HEROES CAN SAVE YOU – Helden können dich retten
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 033: ROCKIN’FUTURE 7 – Rockin’Future 7

Ichigo fragt Kanonji, was er vorhat, als Kanonji eine kleine Bombe loslässt, die zu der eingeschlossenen Zanpakutōspitze fliegt. Der Ball explodiert und Ichigo kann den Kampf gegen den Hollow wieder aufnehmen. Jibakurai stößt Kanonji weg und stürzt sich auf Ichigo, der allerdings mit verklebten Händen nicht richtig auf den Kopf zielen kann, während Kanonji ihm mit seinen Sprüchen auf den Wecker geht. Jibakurai rammt Ichigo gegen die Wand und ins Freie, springt dann an der Hauswand hoch aufs Dach. Der Helikopter, sowie der Ansager und die Menschenmenge, sehen nicht was passiert, also schauspielert Kanonji ihnen vor, das der böse Geist vor ihm aufs Dach geflüchtet ist und folgt ihm dann.


Ichigo landet währenddessen auf dem Dach und sagt zum Hollow, das, solange Kanonji nicht auftaucht, der Hollow keine Chance gegen ihn hat. Prompt taucht Kanonji auf und zieht die Aufmerksamkeit des Hollows auf sich. Jibakurai greift ihn an, aber Ichigo schleudert den Hollow zurück und zerstört dessen Maske. Kanonji freut sich, dass Ichigo es geschafft, das „Monster“(aus seiner Sicht) zu töten. Ichigo klärt ihn aber auf, was ein Hollow war und er erkennt, dass er die Geister nicht ins Jenseits geschickt hat, sondern in Hollows verwandelt hat. Traurig, über das, was er getan hat, sinkt Kanonji auf die Knie, wird aber von Ichigo wieder aufgebaut als die Menschenmenge ihm zujubelt. Er verfällt wieder in seine Pose, dankt Ichigo und nennt ihn seinen größten Schüler. Darüber ist Ichigo alles andere als begeistert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki