Fandom

BleachWiki

Kapitel 034: Quincy Archer Hates You – Quincy Archer verachtet dich

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel34.jpg

Titel: Quincy Archer Hates You – Quincy Archer verachtet dich
Mangaband: Band 4: Quincy Archer hasst dich
Kapitelnummer: 034
Anzahl der Seiten: 21
Charaktere: Rukia Kuchiki, Ichigo Kurosaki, Uryū Ishida, Keigo Asano, Mizuiro Kojima
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Keine
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 033: ROCKIN’FUTURE 7 – Rockin’Future 7
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 035: Willst du mein Gegner sein?


An dem Auftragsort angekommen, sehen Rukia und Ichigo nur einen Konpaku, dafür aber keine Spur von einem Hollow. Sie wundern sich und Ichigo meint, das der Soul-Pager kaputt sei. Die Seele will ihm danken, Ichigo meint aber, das er demjenigen danken soll, der den Hollow getötet hat. Als Rukia die Seele fragt, wer ihn gerettet habe gibt sie zur Antwort, dass er vor Angst die Augen geschlossen hatte und bietet Rukia und Ichigo eine Spielfigur an. Rukia und Ichigo köpfen die Puppe mit einem Faustschlag und überführen die Seele mit dem Konsō.


Keigo ist in der Schule und ist erleichtert, das die Klausuren vorbei sind. Ichigo meint, das Abschlussklausuren keine große Bedeutung haben und Keigo ist einer Meinung und sagt, das Ichigo und er die besten Freunde fürs Leben sind – zumindest bis Mizuiro ihm die Zwischenergebnisse der besten 50 des 1. Jahrgangs zeigt, wo Ichigo auf dem 18. Platz gelandet ist. Auf Keigos Frage, warum er denn so gut sei, erklärt Ichigo, das er in keinen Schulklub geht und zuhause lernt, worauf Keigo ihn als Streber bezichtigt und ihm eine Brille aufdrängen will. Ichigo zerbricht sie und erklärt, das er mit orangenen Haaren ständig Ärger mit den Lehrern und älteren Mitschülern bekommt. Da er keine Lust mehr darauf hat, lernt er zuhause und die Lehrer lassen ihn, solange seine Noten gut sind, in Ruhe. Keigo ändert seine Meinung und will ihm das Streberstirnband überreichen, Ichigo zerschneidet es und wird von Mizuiro gefragt, wo Rukia sei. Ichigo meint, das seit dem ungewollten Fernsehauftritt komische Gerüchte über ihn und Rukia verbreiten, deswegen halte er sich von ihr fern.


Rukia versucht währenddessen, Urahara zu erreichen, allerdings erreicht sie ihn nicht. Dafür kommt ein Auftrag rein und sie schleift Ichigo mit sich, der davon nicht sonderlich begeistert ist. Am Auftragsort angekommen, sehen sie keinen Hollow und Ichigo fordert Rukia auf, endlich was gegen den kaputten Handypager zu unternehmen. Jemand fragt, ob sie sich streiten und wünscht ihnen einen schönen Abend. Ichigo fragt ihn, wer er ist, als der Junge sagt, das einer weiterer Hollow erschienen ist, was von Rukias Pager bestätigt wird. Der Junge schießt einen Pfeil ab und tötet den frischerschienen Hollow und stellt sich als Uryū Ishida vor. Er fügt noch hinzu dass er ein Quincy ist und Shinigamis hasst.


Ich heiße Uryū Ishida. Ich bin ein Quincy. Und… …ich HASSE Shinigamis. Uryū Ishida zu Rukia Kuchiki und Ichigo Kurosaki; Kapitel 034: Quincy Archer Hates You – Quincy Archer verachtet dich

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki