Fandom

BleachWiki

Kapitel 050: Quincy Archer Hates You Part 2 (Blind But Bleed Mix) – Qunicy Archer Hates You Part 2(Blind But Bleed Mix)

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel50.jpg

Titel: Quincy Archer Hates You Part 2 (Blind But Bleed Mix) – Qunicy Archer Hates You Part 2(Blind But Bleed Mix)
Mangaband: Band 6: Die Todestrilogie - Ouvertüre
Kapitelnummer: 050
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Ichigo Kurosaki, Menos Grande, Uryū Ishida, Rukia Kuchiki, Jinta Hanakari, Tessai Tsukabishi, Ururu Tsumugiya, Kisuke Urahara
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Ichigo & Uryū vs Menos Grande
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 049: unchained – Entfesselt
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 051: DEATH 3 – Drei Shinigamis

Menos schreit auf und beginnt, sich zurückzuziehen. Ichigo freut sich über diesen Sieg, den er errungen hat, auch Tessai, Jinta und Ururu reden über seinen Sieg und Tessai meint, das er bald seine Kräfte kontrollieren kann.


Ichigo fragt Uryū, ob er nicht ein „Danke“ oder etwas in der Art verdient habe, da er den Schlammassel aufgeräumt habe, den Uryū angerichtet habe. Er bricht dann aber zusammen und sein Zanpakutō beginnt, seine Form zu verlieren und es setzt Ichigos spirituelle Energie plötzlich frei. Uryūs Bogen explodiert regelrecht und schießt einen Pfeil ab, um die Form seines Bogens aufrechtzuerhalten. Er beschließt, solange einen Pfeil nach dem anderen abzuschießen bis Ichigos spirituellen Energielevel gesunken ist. Dabei zerfetzt er sich die Arme und sagt zu Ichigo, das er sich mit ihm messen will, dafür aber beide überleben müssen. Uryū bittet seinen alten Meister um Verzeihung, das er so schwach war, nicht sein Leben für ihn zu geben und er die Shinigamis so sehr hasste. Als Uryū fertig ist und Ichigo sich stabilisiert hat, macht Uryū ein so mitleiderregendes Gesicht, das Ichigo auf einen Schlag gegenüber Uryū verzichtet. Tessai, Ururu und Jinta beginnen, die Risse im Himmel zu reparieren, während ein mobiler Geheimtrupp der Soul Society meldet, das Rukia entdeckt wurde und sie schwer illegal handelte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki