Fandom

BleachWiki

Kapitel 051: DEATH 3 – Drei Shinigamis

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel51.jpg

Titel: DEATH 3 – Drei Shinigamis
Mangaband: Band 6: Die Todestrilogie - Ouvertüre
Kapitelnummer: 051
Anzahl der Seiten: 22
Charaktere: Byakuya Kuchiki, Renji Abarai, Misato Ochi, Uryū Ishida, Ichigo Kurosaki, Rukia Kuchiki, Keigo Asano, Mizuiro Kojima, Orihime Inoue, Yasutora Sado, Tatsuki Arisawa, Jinta Hanakari, Ururu Tsumugiya, Yoruichi, Kisuke Urahara, Yuzu Kurosaki
erste Auftritte Renji Abarai, Byakuya Kuchiki, Yoruichi
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 050: Quincy Archer Hates You Part 2 (Blind But Bleed Mix) – Qunicy Archer Hates You Part 2(Blind But Bleed Mix)
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 052: Needless Emotions – Unnötige Gefühle


Am Anfang erhalten zwei Shinigami den Auftrag, Rukia Kuchiki gefangen zu nehmen.


Ishida, der zur spät zur Schule erscheint, hat die Arme verbunden und lügt, das er die Treppe runtergefallen ist. Niemand glaubt ihm das und er setzt sich. Ichigo beobachtet ihn und Rukia meint, das es nicht seine eigene Schuld ist.


Keigo erzählt, das er Uryū gestern gesehen hat, der, wie er denkt, mit seiner Schauspieltruppe geprobt hat. Die anderen Schüler tuscheln ebenfalls über Uryū.


Vor Urahara Shop fegt Ururu, während Jinta so tut, als würde er Baseball mit seinem Besen spielen. Ururu wird auf einen schwarzen Kater aufmerksam und sagt Urahara und Tessai Bescheid. Urahara freut sich, die Katze zu sehen und hebt sie hoch, während Tessai den beiden Kindern erklärt, wer der Kater ist. Jinta findet es peinlich, einen Kater als besten Freund zu haben.


In der Mittagspause wird Ichigo von Keigo gefragt, ob sie gemeinsam Mittag essen, aber Ichigo möchte jemanden anders noch einladen und fragt Ishida, ob sie gemeinsam essen wollen. Keigo ist entsetzt und Ishida lehnt zuerst ab, Ichigo überredet ihn dann damit, das Keigo zahlt. Auf dem Dach, als sie zusammen Mittag essen, sagt Ichigo, das Keigo etwas Lustiges erzählen soll, der gleich loslegt. Mizuiro entdeckt, das die Verbindung zwischen Ishida und Ichigo ihre Ähnlichkeit ist. Währenddessen wird Rukia von den Mädchen der Klasse, darunter auch Orihime und Tatsuki, zu Mittag eingeladen.


Vor Shop Urahara blickt Yoruichi in den Himmel, als Kisuke herauskommt mit einer Milchflasche in der Hand. Yoruichi beginnt, zu reden und meint, dass „Sie“ bereits hier wären. Kisuke fragt, ob sie sich vor oder nach Yoruichi Milch darüber unterhalten sollen.


Abends bringt Ichigo noch ein Tablett für Rukia nach oben, sie ist aber nicht da, weswegen er das Tablett abstellt, aber einen Brief auf dem Tisch von Rukia ignoriert. Rukia, die wegläuft, wird von zwei Shinigami beobachtet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki