Fandom

BleachWiki

Kapitel 059: Lesson 1: One Strike! + Jailed at Home – Lektion 1: Ein Schlag! + Gefangen zuhause

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel59.jpg

Titel: Lesson 1: One Strike! + Jailed at Home – Lektion 1: Ein Schlag! + Gefangen zuhause
Mangaband: Band 7: Die unterbrochene Coda
Kapitelnummer: 059
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Renji Abarai, Rikichi, Rukia Kuchiki, Byakuya Kuchiki, Kisuke Urahara, Ichigo Kurosaki, Tessai Tsukabishi, Jinta Hanakari, Ururu Tsumugiya
erste Auftritte Rikichi
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 058: blank - Leer
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 060: Lesson 1-2: DOWN!! – Lektion 1.2: RUNTER!!


In der Soul Society läuft Renji in seinem Pyjama in Richtung des Gefängnistraktes, dabei trifft er auf Rikichi, dem schon wieder ein Höllenfalter entkommen ist. Zu Strafe tritt er ihn und erkundigt sich nach Rukia. Rikichi sagt, das sie seit dem vergangenen Abend nur auf einem Stuhl sitzt.


Renji spricht mit Rukia, die ihn mit seiner Position als Vizekommandant aufzieht, bis sie plötzlich ernst wird und ihn fragt, ob sie sterben wird. Als Renji das bejaht, und sie niedergeschlagen wirkt, erklärt er ihr, dass es nur ein Witz sei weswegen sie sich aufregt. Renji beruhigt sie, das Kommandant Kuchiki bereits auf dem Weg zum Hauptquartier sei und sicherlich um Abmilderung von Rukias Strafe ersucht. Rukia meint nur, das Byakuya sie mit seinen eigenen Händen töten würde.


Unter Uraharas Shop ist eine riesige Höhle, die gestaltet ist wie eine Wüste mit Himmel, worüber sich Urahara übertrieben wundert. Ichigo dehnt sich und Urahara schlägt ihn mit seinem Stock aus seinem Körper. Urahara erklärt ihm, das er jetzt ein normaler Konpaku ohne spirituelle Kräfte sei und die erste Lektion darin besteht, seine spirituellen Kräfte wiederherzustellen. Die erste Lektion ist ein Kampf Ichigo gegen Ururu, bei der er sie schlagen muss, bevor sie ihn schlägt. Ichigo ist nicht sonderlich begeistert darüber, ein Mädchen zu schlagen und Ururu lässt eine Schutzrüstung fallen, ohne die er sterben würde. Sie schlägt ohne Vorwarnung zu.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki