Fandom

BleachWiki

Kapitel 061: Lesson 2: Shattered Shaft – Der Schaft der Verzweiflung

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel61.jpg

Titel: Lesson 2: Shattered Shaft – Der Schaft der Verzweiflung
Mangaband: Band 7: Die unterbrochene Coda
Kapitelnummer: 061
Anzahl der Seiten: 17
Charaktere: Uryū Ishida, Orihime Inoue, Yasutora Sado, Yoruichi, Ichigo Kurosaki, Kisuke Urahara, Tessai Tsukabishi, Ururu Tsumugiya
erste Auftritte keine
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 060: Lesson 1-2: DOWN!! – Lektion 1.2: RUNTER!!
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 062: Lesson 2-2: Bad Endin‘ In The Shaft – Lektion 2-2: Böses Ende im Schacht


Uryū will an einem Wasserfall trainieren, wird aber von Orihime, Chad und Yoruichi aufgespürt. Die beiden erklären ihm, das sie Unterricht nehmen, um in die Soul Society gehen zu können. Als Uryū fragt, wer ihr Lehrmeister sei. Orihime sagt, dass der Lehrmeister gerade neben ihm steht, wird er auf Yoruichi aufmerksam, die ihn anspricht. Uryū reagiert entsetzt darüber das eine Katze sprechen kann. Orihime meint nur, das eine Katze die sprechen kann nichts Besonderes sei, auch wenn Chad anders darüber denkt. Uryū lehnt das Angebot, mit den anderen zu trainieren ab und will alleine trainieren. Er wartet bis sie gegangen sind und öffnet die Kiste, die er dabei hat.


Bei Urahara liegt Ichigo am Boden, Tessai sitzt auf ihm, und macht Urahara darauf aufmerksam, das er nicht mehr in seinem Körper zurückkehren kann. Urahara erklärt ihm, wie ein Plus zu einem Hollow wird und meint, dass es eine einzige Möglichkeit gäbe, nicht zum Hollow zu werden und zwar, das er zu einem Shinigami werden muss. Er zeigt in die Ferne, allerdings öffnet sich ein Loch unter Ichigo, das Ururu und Jinta gegraben haben. Unten wurde er von Tessai mit dem 99. Pfad der Fesseln Kin gefesselt und Urahara erklärt, das seine Aufgabe darin besteht, wieder aus dem Schacht herauszukommen und meint, das die Verwitterung von Ichigos Kette beginnt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki