Fandom

BleachWiki

Kapitel 095: CRUSH - Zusammenprall

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel95.jpg

Titel: CRUSH - Zusammenprall
Mangaband: Band 11: Ein Stern und ein streunender Hund
Kapitelnummer: 095
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Renji Abarai, Ichigo Kurosaki, Ganju Shiba, Hanatarō Yamada
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Ichigo vs Renji
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 094: Gaol Named Remorse – Ein Kerker namens Reue
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 096: BLOODRED CONFLICT – Blutroter Konflikt

Renji ist überrascht, dass Ichigo sich noch an seinen Namen erinnert und die beiden gehen aufeinander zu. Hanatarō erklärt Ganju, wer Renji ist und Ganju versucht ihn aufzuhalten, dieser lässt sich aber nicht beirren und geht weiter. Beide ziehen ihr Zanpakutō und greifen sich an.


Ichigo bringt Renji in Bedrängnis und drängt ihn zu den Stufen zurück. Renji fragt, wie Ichigo Rukia retten will und erinnert ihn daran, dass es außer ihm noch elf Vizekommandenten und dreizehn Kommandanten gibt. Ichigo meint, das er sie alle besiegen werden und Renji schlägt ihn zurück. Danach befreit er sein Zanpakutō und Ichigo wird von Zabimaru durch eine Wand geschlagen. Renji geht davon aus, das Ichigo besiegt ist und erklärt ihm, das die Kräfte der Vizekommandanten und höhere Ränge in der realen Welt gedämpft werden und er jetzt fünfmal stärker ist als zuvor. Ichigo steigt aus den Trümmern und meint, das es nicht reicht, um ihn zu besiegen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki