Fandom

BleachWiki

Kapitel 110: Dark Side of Universe – Die dunkle Seite des Universums

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel110.jpg

Titel: Dark Side of Universe – Die dunkle Seite des Universums
Mangaband: Band 13: Der Untote
Kapitelnummer: 110
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Ichigo Kurosaki, Kenpachi Zaraki, Zangetsu, Hollow-Ichigo
erste Auftritte Hollow-Ichigo
Kämpfe: Ichigo vs Kenpachi; Ichigo vs Hollow-Ichigo
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 109: Hana o fumanu tora no yo ni – Einem Tiger gleich, der keine Blume zertritt
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 111: Black & White – Schwarz & Weiß

Zaraki geht weg, während Ichigo versucht, wieder auf die Beine zu kommen, um den Kampf fortzusetzen und Rukia zu retten. Zangetsu tauch vor ihm auf und fragt, was Ichigo will, dieser antwortet, das er siegen will. Zangetsu nimmt ihn mit in Ichigos innere Welt und Ichigo steht wieder auf der Hochhausfassade, wo er sich gleich panisch festklammert, weil er denkt, dass er sonst runterfällt. Zangetsu meint nur, das er aufstehen soll und wirft ihm ein Asauchi zu, und wirft das Zanpakutō Zangetsu weg. Als Ichigo es auffangen will, überholt ihn jemand, der in einen weißen Shihakusho gekleidet ist und fängt Zangetsu auf. Er sieht aus wie Ichigo, weswegen dieser entsetzt stehen bleibt. Zangetsu fordert Ichigo auf, gegen ihn zu kämpfen, damit er sehen kann, ob Ichigo würdig ist, ihn zu führen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki