Fandom

BleachWiki

Kapitel 113: The Undead 3 (Closing Frantica) – Der Untote 3 (Herannahendes Todesfest)

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel113.jpg

Titel: The Undead 3 (Closing Frantica) – Der Untote 3 (Herannahendes Todesfest)
Mangaband: Band 13: Der Untote
Kapitelnummer: 113
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Yachiru Kusajishi, Kenpachi Zaraki, Ichigo Kurosaki, Zangetsu
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Ichigo vs Kenpachi
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 112: The Undead 2 (Rise & Craze) – Der Untote 2 (Auferstehung & Wahn)
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 114: kuzureyuku sekai no subete ni tsuite – Sämtliche Belange der zusammenbrechenden Welt

Yachiru wird von einem der Ritei-Truppe angesprochen, der die Nachricht von Aizens Tod zu übermitteln hat. Sie will sie nicht hören, weil sie Kenpachi zusehen will, wie er gegen Ichigo kämpft. Als er sie nicht in Ruhe lässt, konzentriert sie ihr Reiatsu in Form einer Katze.


Kenpachi erklärt Ichigo, das die Augenklappe spirituelle Energie verschlingt und ihm jetzt auch der Anteil zur Verfügung steht, den die Augenklappe verschlungen hat. Das beweist er gleich, indem er ein Gebäude halbiert. Zangetsu fragt Ichigo, ob er die Schreie des Schwertes von Zaraki hören kann und Ichigo vertraut ihm seine Kräfte an, damit sie gemeinsam gewinnen können. Das führt dazu, das Ichigos spiritueller Druck erneut ansteigt. Kenpachi meint zu Ichigos Äußerung, das Zangetsu und er gemeinsam kämpfen, nur, das es ein Zanpakutō nur ein Werkzeug zum Kämpfen ist. Zangetsu warnt Ichigo, das er den Kampf mit einem Schlag beenden muss, weil er die Blutung von Ichigos Wunden nicht mehr aufhalten kann. Ichigo und Zaraki legen ihre gesamte Kraft in ihren letzten Schlag und lösen eine gewaltige Explosion aus. Beide haben sich gegenseitig aufgespießt, Ichigo bricht als erstes zusammen und bittet seine Freunde um Vergebung. Zaraki lacht kurz und meint, dass Ichigo der Sieger ist und bricht danach ebenfalls zusammen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki