Fandom

BleachWiki

Kapitel 115: Remnant - Überreste

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel115.jpg

Titel: Remnant - Überreste
Mangaband: Band 13: Der Untote
Kapitelnummer: 115
Anzahl der Seiten: 19
Charaktere: Rukia Kuchiki, Ichigo Kurosaki, Yoruichi, Hanatarō Yamada, Ganju Shiba, Byakuya Kuchiki
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Keine
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 114: kuzureyuku sekai no subete ni tsuite – Sämtliche Belange der zusammenbrechenden Welt
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 116: White Tower Rocks – Der schwankende weiße Turm

Rukia fragt sich im Turm, wer den Kampf gewonnen hat und bittet jemanden namens Kaien, ihr zu sagen, ob sie es wert sei, für ihre Rettung ihr Leben zu riskieren.


Yoruichi ist bei Ichigo und verspricht ihm, obwohl er es nicht hört, ihn nicht sterben zulassen.


Auf der Brücke vor dem Senzaikyu reden die beiden Wachen über den Kampf zwischen Ichigo und Zaraki, als Hanataro eine der Wachen vom Hausdach betäubt und Ganju die andere niederschlägt. Danach gehen sie zum Turm, den Hanataro mit dem geklauten Schlüssel aufschließt. Hanataro erklärt selber, das er Rukia helfen muss, selbst wenn er nur etwas stehlen muss. Ganju findet das vollkommen ausreichend und freut sich, Rukia zu sehen und herauszufinden, weshalb um sie so einen Wirbel gemacht wird. Als er sie dann aber sieht, erstarrt er. Hanataro drängt sich an Ganju vorbei und will sie aus dem Turm rausziehen, aber Ganju reagiert nicht. Rukia erkennt ihn als einen der Shibas und Ganju erinnert sich an den Bruder seines Mörders. Hanataro widerspricht ihm, aber Rukia sagt, das sie tatsächlich Kaien getötet hat. Ganju stürmt auf sie zu und schnappt sie am Kragen. Hanataro versucht ihn aufzuhalten, allerdings werden sie alle von einem spirituellen Druck, der von der Brücke kommt, abgelenkt. Byakuya Kuchiki geht auf den Turm zu, zum Entsetzten von allen dreien.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki