Fandom

BleachWiki

Kapitel 12.5: Blüten unter dem Herbstmond - Kangetsu ni saku

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel-12.5.jpg

Titel: Kangetsu ni naku – Blüte unter dem Herbstmond
Mangaband: Band 20: Das Ende der Hypnose
Kapitelnummer: 012.5
Anzahl der Seiten: 8
Charaktere: Rangiku Matsumoto, Momo Hinamori, Toshiro Hitsugaya, Sosuke Aizen, Gin Ichimaru
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Keine
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 168: Hinter mir, hinter dir
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 169: Das Ende der Hypnose - end of hypnosis


Rangiku freut sich über ein Geschenk von Momo, das eigentlich für Hitsugaya ist. Als Momo erklärt, das Toshiro Geburtstag hat ist sie ganz überrascht. Hitsugaya findet dann eine Nachricht für ihn, dass er am Abend auf Dach der Kompanie kommen soll. Als er am Abend dort erscheint, sitzen dort bereits Aizen, Momo und Rangiku, die ihn mit einem Feuerwerk überraschen. Hitsugaya meint, das in Rukon, anders als in Seiretei, keine Geburtstage gefeiert werden. Rangiku erinnert sich daran, wie Gin ihren Geburtstag auf den Tag ihrer Rettung festlegte und Aizen meint in der Gegenwart, das es egal sei, ob es nun wahr ist und das das Wissen, Geburtstag zu haben, alleine ausreicht um glücklich zu sein. Hitsugaya bedankt sich bei allen Anwesenden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki