Fandom

BleachWiki

Kapitel 152: The Speed-Phantom – Das Blitz-Phantom

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel152.jpg

Titel: The Speed-Phantom – Das Blitz-Phantom
Mangaband: Band 18: Die Todesbeere kehrt zurück
Kapitelnummer: 152
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Isane Kotetsu, Retsu Unohana, Jūshirō Ukitake, Kiyone Kotetsu, Shigekuni Yamamoto-Genryūsai, Sentarō Kotsubaki, Soifon, Shunsui Kyoraku, Marechiyo Omaeda, Ichigo Kurosaki, Rukia Kuchiki, Renji Abarai, Choujirou Sasakibe, Byakuya Kuchiki
Kämpfe: Ichigo vs Choujirou, Isane & Marechiyo; Ichigo vs Byakuya
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 151: Deathberry Returns – Die Todesbeere kehrt zurück
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 153: Empty Dialogue – Leerer Dialog


Alle Anwesenden auf dem Hügel der Sokyoku sind überrascht das Ichigo es geschafft hat, das Schafott zu zertrümmern. Auf dem Schafott fragt Rukia Ichigo, was er nun tun will, dieser meint selbstbewusst, das er sie besiegen und dann abhauen will. Rukia entspannt sich, als beide auf Renji aufmerksam werden, der einige Shingami am Boden, die für die Entfesselung der Sokyoku verantwortlich waren, ausknockt. Rukia ist erleichtert, dass er die schweren Verwundungen überlebt, ehe sie sich aber weiter freuen kann, hebt Ichigo sie weiter hoch und wirft sie Renji zu. Dieser schafft es zwar, sie zu fangen und pflaumt ihn dann an, Ichigo fordert ihn aber nur auf, mit Rukia abzuhauen. Soifon fordert am Boden die anderen Vizekommandanten Marechiyo Omeada, Isane Kotetsu und Choujiro Sasakibe auf, den fliehenden Renji zu verfolgen. Ehe sie ihn einholen können, stellt sich Ichigo ihnen in den Weg und rammt Zangetsu in den Boden, um die Hände freizuhaben. Alle drei befreien ihre Zanpakutōs, Ichigo schaltet sie aber mit jeweils einem Tritt bzw. Schlag aus. Dann zieht er sein Schwert aus den Boden, um sich gegen Byakuya Kuchiki zu behaupten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki