Fandom

BleachWiki

Kapitel 177: Das Ende der Hypnose 9 (Komplett eingekreist) - end of hypnosis 9 (Completely Encompass)

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel177.jpg

Titel: end of hypnosis 9 (Completely Encompass) – Das Ende der Hypnose 9 (Komplett eingekreist)
Mangaband: Band 20: Das Ende der Hypnose
Kapitelnummer: 177
Anzahl der Seiten: 26
Charaktere: Rukia Kuchiki, Byakuya Kuchiki, Gin Ichimaru, Sosuke Aizen, Soifon, Yoruichi, Kaiwan, Danzomaru, Higonyudo, Jidanbō Ikkanzaka, Kukaku Shiba, Rangiku Matsumoto, Kaname Tōsen, Shūhei Hisagi, Marechiyo Omaeda, Jūshirō Ukitake, Shunsui Kyoraku, Tetsuzaemon Iba, Shigekuni Yamamoto-Genryūsai, Nanao Ise
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 176: Das Ende der Hypnose 8 (Die Transfixation) - end of hypnosis 8 (the Transfixation)
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 178: Das Ende der Hypnose 10 (Niemand thront am Himmel) - end of hypnosis 10 (No One Stand On the Sky)


Gin zieht Shinso zurück und Byakuya bricht zusammen. Er wird nur noch von seiner Schwester gestützt und als Aizen sein Schwert ziehen will, verhindern Yoruichi und Soifon das und drohen ihm, das er in Falle einer Bewegung sofort getötet wird. Nun treffen die drei Torwächter Kaiwan, Danzomaru und Higonyudo ein, bevor diese aber angreifen können, erscheint Jidanbō mit Kukaku, die sofort Hado Nr. 63 Raikoho einsetzt, um Higonyudo außer Gefecht zu setzen. Jidanbō bittet seine Mit-Torwächter um Verzeihung und schlägt sie nieder, als Gin eingreifen will, hält Rangiku ihn fest und auch sämtliche Kommandanten und Vizekommandanten erscheinen, um die drei Verräter an der Flucht zu hindern.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki