Fandom

BleachWiki

Kapitel 180: Ein Nachspiel - Something in the Aftermath

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel180.jpg

Titel: Kapitel 180: Ein Nachspiel - Something in the Aftermath
Mangaband: Band 21: Sei meine Familie oder nicht
Kapitelnummer: 180
Anzahl der Seiten: 22
Charaktere: Retsu Unohana, Yasutora Sado, Uryuu Ishida, Orihime Inoue, Madarame Ikkaku, Ichigo Kurosaki, Zaraki Kenpachi, Iba Tetsuzaemon, Yachiru Kusajishi, Yumichika Ayasegawa, Shuuhei Hisagi, Sajin Komamura, Rangiku Matsumoto, Toshiro Hitsugaya, Kira Izuru, Momo Hinamori, Rukia Kuchiki,
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Keine
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 179: Geständis im Zwielicht - Confession in the Twilight
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 181: Und der Regen verschwand - And the rain left off

Eine Woche nach den Vorfällen mit Aizen hat sich die Situation entschärft. Ishida hat Orihime, Sado und Rukia neue Kleidung gemacht. Sado bemerkt das Uryuu viel besser Frauen Kleider nähen kann. Im selbem Moment trainiert Madarame und Ichigo und er wollen kämpfen. Kurz darauf taucht Zaraki auf und möchte auch gegen Ichigo kämpfen, jedoch spürt Ichigo das er keine Chance hat und flieht. Yumichika und Iba beschweren sich daraüber das seit Ichigo da ist so viel Tumult ist. Auf einem Grab wo eine namenlose Freundin von Tōsen liegt, grübeln Sajin und Shuuhei über Tōsen und mit welchen Worten sie versucht hätte Tosen aufzuhalten. Rangiku denkt über Gin nach, der sie um Verzeihung bittet. Daraufhin fragt Toshiro:"Wer?" und sie erschreckt sich. Toshiro sagt ihr das sie Besuch hat und Kira steht vor der Tür und gemeinsam Trinken sie Alkohol. Auf einmal verlässt Toshiro den Raum im Vorwand auf die Toilette zu gehen, och er betritt das Zimmer von Momo und grübelt. Orihime möchte Rukia ihr von Uryuu angefertigtes Kleid bringen doch sie ist verschwunden und gemeinsam mit Ichigo begeben sie auf die Suche.


Vergib mir. Gin Ichimaru zu Rangiku Matsumoto; Kapitel 180: Ein Nachspiel - Something in the Aftermath

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki