Fandom

BleachWiki

Kapitel 211: Ein Anfall von Vernunft - Stroke of Sanity

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel211.jpg

Titel: Stroke of Sanity – Ein Anfall der Vernunft
Mangaband: Band 24: IMMANENT GOD BLUES - Allgegenwärtiger Götter-Blues
Kapitelnummer: 211
Anzahl der Seiten: 20
Charaktere: Nakim Greendina, Toshiro Hitsugaya, Rangiku Matsumoto, Renji Abarai, Ichigo Kurosaki, Grimmjow Jeagerjaques, Tatsuki Arisawa, Kaname Tōsen
erste Auftritte Keinen
Kämpfe: Ichigo vs Grimmjow
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 210: Schaltet die wahre Kraft ein - Turn the True Power On
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 212: Du hörst meinem Namen nicht mehr - You Don't Hear My Name Anymore


Toshiro bricht schwer verletzt zusammen und Rangiku ruft Orihime zu, das sie hochkommen soll. Auch Renji bricht erschöpft zusammen und denkt, das Ichigo ziemlich in der Scheiße steckt.


Tatsächlich stimmt das auch, denn Ichigo wird von Grimmjow ziemlich brutal auseinander genommen und vom ihm verspottet. Ichigo setzt dann sein Getsuga Tensho ein, und erwischt Grimmjow damit ziemlich übel, allerdings nicht übel genug. Ichigo merkt, wie sein Hollow wieder Überhand nimmt, wobei er von Tatsuki beobachtet wird.


Kaname Tōsen erscheint durch ein Garganta im Diesseits.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki