Fandom

BleachWiki

Kapitel 229: The Howling Tempest - Der heulende Sturm

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel229.jpg

Titel: The Howling Tempest – Der heulende Sturm
Mangaband: Band 26: THE MASCARON DRIVE - Der Kräfteschub durch die Maske
Kapitelnummer: 229
Anzahl der Seiten: 22
Charaktere: Ulquiorra Schiffer, Yammy Rialgo, Ichigo Kurosaki, Love Aikawa, Rōjūrō Ōtoribashi, Hiyori Sarugaki, Kensei Muguruma, Shinji Hirako, Hiyori Sarugaki, Lisa Yadomaru, Sosuke Aizen, Aaroniero Arruruerie, Coyote Starrk, Luppi, Tia Harribel, Nnoitra Jiruga, Wonderweiß Margera, Grimmjow Jeagerjaques, Yumichika Ayasegawa, Rangiku Matsumoto, Tōshirō Hitsugaya, Ikkaku Madarame
erste Auftritte Aaroniero Arruruerie, Coyote Starrk, Luppi, Tia Harribel, Nnoitra Jiruga, Wonderweiß Margera
Kämpfe: Keine
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 228: Don't Look Back - Sieh nicht zurück
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 230: Dead White Invasion - Todesweiße Invasion


Ulquiorra geht durch die Gänge von Las Noches, um Yammy abzuholen, dessen Arm wieder geheilt wurde. Sie sprechen kurz über Grimmjows Degradierung, weil er seinen Arm verloren hatte. Dann tötet er die Heilerin mit einem Schlag und beschwert sich noch, das sein Arm nicht mehr so funktioniert wie früher. Dann gehen sie beide zu Aizen.


Love und Rose reden über Mangas, während Hiyori Ichigo verprügelt, bis Kensei zum Essen ruft. Ichigo, der als Letztes zum Essen gekommen ist, darf abwaschen, während Shinji und Hiyori sich über Ichigos Maskenerhaltung reden, die enttäuschend ausfällt. Shinji macht sich währenddessen Gedanken über das Hogyoku, das Ende Dezember endgültig erwachen sollte.


In Las Noches erklärt Aizen den anwesenden Arrancern, das er bereits jetzt das Hogyoku vollständig erwecken kann, wenn auch nur für einen Moment. Dann benutzt er es, um den Arrancer Wonderweiß Margera zu erwecken. Dann befiehlt er Ulquiorra, einen Auftrag auszuführen und überlässt ihm volle Entscheidungsgewalt, will aber Grimmjow mitgehen lassen.


Im Diesseits unterhalten sich Yumichika und Rangiku lautstark über die Charaktereigenschaften ihrer Zanpakutōs, bis ein aufgebrachter Hitsugaya sie anbrüllt, leiser zu sein. Ikkaku beobachtet still die Wolken, als Hitsugaya ihn fragt, ob er etwas gesagt hätte. Im selben Moment öffnet sich ein Garganta.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki