Fandom

BleachWiki

Kapitel 248: Lebendig an diesen Ort zurück - futatabi ikite kono basho he

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel248.jpg

Titel: futatabi ikite kono basho he – Lebendig an diesen Ort zurück
Mangaband: Band 28: Die Lesung des Barons, Komplettkurs
Kapitelnummer: 248
Anzahl der Seiten: 24
Charaktere: Orihime Inoue, Ulquiorra Schiffer, Ichigo Kurosaki, Renji Abarai, Nel Tu, Pesche Guatiche, Dondochakka Bilstin, Rukia Kuchiki, Uryū Ishida, Yasutora Sado
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Keine
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 247: Vereint in der Wüste - United on the Desert
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 249: Zurück zur Unschuld - Back to the Innocence


Ulquiorra schwört Orihime ein weiteres Mal darauf ein, dass sie jetzt nur noch Aizen dient.

Ichigo und Renji haben ein Loch in die Wand gebrochen, um in den Palast zu gelangen. An dieser Stelle wollen sie sich von Nel und ihren Brüdern trennen, aber Nel fängt an zu heulen und beginnt, Ichigo zu beleidigen. Schlussendlich schließen sich die Arrancar den Shinigamis und den Menschen wieder an und Renji will ein Kido-Licht beschwören, um den Weg zu erleuchten, dass aber eher mickrig ausfällt. Die anderen spotten darüber, bis sie zu einem Raum kommen, in dem sich der Weg teilt. Dort wollen sie sich aufteilen, aber Ichigo wiederspricht, da er sich Sorgen um die anderen macht. Jedoch will sich Rukia nicht von ihm beschützen lassen. Dann schwören sie einander, das sie zurückkehren würden und machen sich dann getrennt auf den Weg.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki