Fandom

BleachWiki

Kapitel 255: DON'T BREATHE IN THE BUSH - Nicht atmen im Gebüsch

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

190px-C255 cover Espada.png

Titel: DON'T BREATHE IN THE BUSH - Nicht atmen im Gebüsch
Mangaband: Band 29: Die schlitzende Oper
Kapitelnummer: 255
Anzahl der Seiten: 16
Charaktere: Sōsuke Aizen, Ichimaru Gin ,Szayelaporro Granz, Uryū Ishida, Cirucci Sanderwicci
Kämpfe: Uryū & Pesche vs Cirucci Thunderwitch
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 254: chokorate wa koko ni oite ike - Lass die Schokolade hier zurück
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 256: INFINITE SLICK - Unerschöpflicher Ölfilm

Ein Arrancar berichtet Aizen von Dordoniis Tod. Aizen fragt den Arrancar, wer die Exequias ausgesandt hat, kann der Arrancar nicht antworten. Für ihn antwortet Szayelaporro Granz und nimmt die Schuld auf sich. Szayelaporro bittet um Vergebung und meint, dass er auf jede Art von Bestrafung gefasst sei, sagt Aizen, dass es in Ordung sei und dass sein Handeln kein Vergehen gewesen wäre. Szayelaporro will gehen, als Aizen den wahren Grund für die Aussendung der Exequias anspricht. Er geht und Ichimaru sagt zu Aizen, dass er gut aufgelegt ist. Auf Aizens Gegenfrage sagt Gin, dass er den Eindruck vermittle, dass er sich darüber freut, dass Ichigo sich erfolgreich immer weiter kämpft. Aizen meint, dass er durchaus etwas wie Freude empfindet. Uryū weicht Ciruccis Angriff aus. Cirucci lacht ihn aus. Sie sagt etwas, doch als sie weiter reden will schießt Uryū einen Pfeil auf sie ab. Citucci blockt und beendet ihren Satz und greift wieder an. Uryū weicht imer wieder aus, wird dann aber doch getroffen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki