Fandom

BleachWiki

Kapitel 287: Vergiss nicht, bis du stirbst - Don't Forget Till You Die

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

190px-C287 cover Nnoitra.jpg

Titel: Vergiss nicht, bis du stirbst - Don't Forget Till You Die
Mangaband: Band 33: Ein schlechter Scherz
Kapitelnummer: 287
Anzahl der Seiten: 16
Charaktere: Ichigo Kurosaki, Orihime Inoue, Nnoitra Jiruga, Tesra Lindocruz, Grimmjow Jaegerjaques Uryū Ishida, Renji Abarai, Szayelaporro Granz, Dondochakka Birstanne, Pesche Guatiche
erste Auftritte keine
Kämpfe: Ichigo vs Nnoitra
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 287: Sterben im Eisfeld
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 288: Ein schlechter Scherz - THE BAD JOKE

Nnoitra kommt auf Ichigo und Grimmjow zu. Ichigo fragt, wer er sei und Grimmjow sagt Nnoirtas Namen, worauf er von diesem angegriffen wird. Aber Ichigo hält den Angriff auf und fragt den Angreifer, warum er Bewegunsunfähige attackiert. Nnoitra stößt Ichigo weg und verspottet Grimmjow, dass er sich von seinem Gegner beschützen lässt. Dann fragt er nach Ichigos Namen. Nachdem Ichigo Nnoitra seinen Namen gesagt hat, wird er von Nnoitra angegriffen. Ichigo ist geschockt, weil sein Gegner trotz seiner Statur so stark ist. Orihime will Ichigo, doch sie wird von Tesra aufgehalten und zu Boden geworfen. Als Ichigo verlangt, dass Inoue in Ruhe gelassen werden soll, offenbart Nnoitra seinen Rang, die 5, und meint, dass er Ichigos Namen schon wieder vergessen hat.


Uryū, Renji, Pesche und Dondochakka laufen eine Treppe hoch und Dondochakka fragt, warum sie den fliehen. Ishida antwortet, weil sie nicht hier seien um die Espada zu besiegen, sondern um Orihine zu befreien. Am Ende der Treppe ist eine Tür und als sie hindurch gehen, finden sich die vier im selben Raum wieder aus dem sie zuvor geflohen waren. In diesem Raum erwartet Szayelaporro sie schon und fragt, ob sie mit dem zweiten Akt beginnen sollten. Dann gibt er seinem Schwert den Befehl und aktiviert seine Resurrección.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki