Fandom

BleachWiki

Kapitel 290: Entfessle die Bestie - Unleash The Beast

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

180px-C290 cover page.jpg

Titel: Entfessle die Bestie - Unleash The Beast
Mangaband: Band 33: Ein schlechter Scherz
Kapitelnummer: 290
Anzahl der Seiten: 18
Charaktere: Ichigo Kurosaki, Orihime Inoue, Nnoitra Jiruga, Tesra Lindocruz, Nelliel Tu Odelschwanck
erste Auftritte keine
Kämpfe: Ichigo vs Nnoitra
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 289: Die Narbenmaske - The Scarmask
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 291: Danke, dass du mich beschützt - Thank You For Defend Me

Ichigo und Orihime sind geschockt. Nnoitra meint auch, dass sie dumm gewesen sind, wenn sie tatsächlich geglaubt haben, dass Nel ungefährlich sei. Da meldet sich Nel zu Wort und sagt, dass das eine Lüge ist und das das nicht wahr sein kann. Nnoitra denkt, dass Nel sich über ihn lustig machen will und kann nicht glauben, dass sie es vergessen hat, als Nel sagt, dass sie nichts vergessen hat und dass das mit der ehemaligen Espada unmöglich sei. Mit den Worten, dass sie ihn schon immer zur Weißglut getrieben hat und dies jetzt nur aus einem anderen Grund, tritt er nach Nel, aber Ichigo schlägt sein Bein weg. Nel bittet Ichigo ihm zu glauben und er bestätigt, dass er ihr glaubt. Da tritt Nnoitra Ichigo weg und meint, dass Nel wohl eine Amnesie davongetragen hat, als er ihr den Schädel gespalten hat. Ichigo ist geschockt, Nnoitra packt Nel am Kopf, hebt sie hoch und wiederholt, dass er ihren Schädel gespalten habe. Ichigo greift Nnoitra an, aber sein Schwert hat wieder keine Wirkung und er wird weggetreten. Nnoitra hält Nel immer noch und Ichigo liegt am Boden, doch richtet sich wieder auf um Nel zu helfen. Ichigo greift wieder an, aber sein Gegner hält Nel davor und Ichigo wird voll von Nnoitras Waffe getroffen. Nnoitra wirft Nel zur Seite, geht zu Ichigo und versucht seinen Arm zu brechen. Ichigo schreit vor Schmerz, Nel ruft seien Namen und verwandelt sich.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki