Fandom

BleachWiki

Kapitel 320: Beauty is so solitary

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel320.png

Mangaband: Band 37: Schönheit ist so Einsam
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 319: Ants and Dragons
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 321: Black Briers and Brambles

Innerhalb der Feuerbarriere spürt Gin Ichimaru, dass Izuru Kira wütend ist. Auf Kaname Tōsens Frage, ob er sich Sorgen mache, antwortet Ichimaru, dass er froh ist und Izuru seine Sache gut macht.
Währenddessen freut sich Avirama Redder, dass Kira endlich sein "Kampfgesicht" aufgesetzt hat und da macht ihm auch der Schnitt, den Izuru ihm auf der linken Wange zugefügt hat nichts aus. Er sagt, er wolle Kiras Kampfgesicht auslöschen und setzt auch sogleich sein Zanpakuto Aguila frei.

Zur gleichen Zeit liefern sich Yumichika Ayasegawa und Charlotte Coolhorn nicht nur Schwertgefechte. Nachdem sie erkannt haben, dass ihre verbalen Schlachten sie nirgendwohin bringen, beschließen sie, dass derjenige, der stirbt, der hässliche ist.
Nach einem Schrei, ein paar Saltos und anderen überflüssigen Bewegungen setzt Coolhorn seine "Wundersüße, ultrafunky, fantastisch-dramatische, romantisch-sadistische, erotische, exotische, athletische Guillotinenattacke vom schönen Charlotte Coolhorn" ein. Obwohl Yumichika von der Attacke zu Boden geschleudert wird und er selbst sagt, dass diese eine Attacke seinen linken Arm an drei Stellen gebrochen hätte, kommt er schnell wieder hoch und macht sich auch schon wieder über Coolhorns Frisur lustig, unter anderem indem er einen Teil davon abschneidet. Genauso wenig kümmert es ihn aus eben diesem Grund, dass Coolhorn ihn als Rivalen sieht.
Coolhorn findet es unverzeihlich, dass Yumichika seine Frisur attackiert hat und setzt sein Zanpakuto Reina de Rosas frei, das ihm eine Art Rüstung verleiht, die aber den Bauch frei lässt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki