Fandom

BleachWiki

Kapitel 327: KnockDown Monsters

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel327.png

Titel: KnockDown Monsters
Mangaband: Band 38: Die Furcht vor dem Kampf
Kapitelnummer: 327
Anzahl der Seiten: 19
Charaktere: Izuru Kira,Shūhei Hisagi,Yumichika Ayasegawa,Ikkaku Madarame,Tetsuzaemon Iba,Choe Neng Pō,Sajin Komamura
erste Auftritte Keine
Kämpfe: Komamura vs Po
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 326: Knockdown Monster
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 328: The Knuckle Debate

Die Shinigami, die Ikkaku zur Hilfe eilen sind von Pōs Größe geschockt. Tetsuzaemon Iba erkennt die Gefährlichkeit ihrer Lage, da Pō zuvor seinen Kommandanten Sajin Komamura fliegen geschickt hatte, und flieht mit Ikkaku, gegen dessen Willen.
Als Pō die beiden Shinigami mit einem Schlag zerquetschen will, taucht Komamura wieder auf und hält den Schlag auf. Er packt den riesigen Arrancar an der Faust und schleudert ihn mit all seiner Kraft durch die Luft und anschließend zu Boden. Komamura befiehlt Iba dann, ihm Rückendeckung zu geben. Als Pō sich wieder erhebt und ein Cero feuern will, setzt Komamura sein Bankai frei. Der Arrancar fragt sich geschockt, "was zur Hölle" "dieses Ding" sei und will anschließend Komamura erneut schlagen. Doch bevor es dazu kommen kann, wird er von Kokujō Tengen Myō'ō zerquetscht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki