Fandom

BleachWiki

Kapitel 391: The Blazing Glaciers

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

The Blazing Glaciers.jpg

Titel: Kapitel 391 - The Blazing Glaciers "Die lodernden Gletscher"
Mangaband: Band 45: Das flammende Inferno
Kapitelnummer: 391
Anzahl der Seiten: 19
Charaktere: Tōshirō Hitsugaya, Sōsuke Aizen, Lisa Yadōmaru, Suì-Fēng, Shinji Hirako, Shunsui Kyōraku
Kämpfe: Gotei 13 und Visored vs. Aizen
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 390: Beyond the Death Understanding
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 392: The Breaking Glaciers
Aizen besiegt Rose und Love mit Leichtigkeit, was Ichigo geschockt beobachtet. Daraufhin wird Aizen sofort von Lisa attackiert und weicht aus. Er verletzt sie schwer und bezeichnet die Visored als unvollständige Kopier-Arrancar. Soifon schreitet in den Kampf ein und Aizen beginnt nun auch die Mobile Geheimtruppe zu beschimpfen. Als Antwort vervielfältigt sich Soi Fon und attackiert ihn. Bevor Aizen sein Schwert ziehen kann gefriert Tōshirō Hitsugaya es und seine rechte Hand. Er scheint Suzumebachi ausgeliefert, wehrt dessen Effekt aber einfach mit seinem Reiatsu ab. Aizen ist nun in einer aussichtslosen Lage, da er von Shunsui Kyōraku und Hitsugaya umzingelt ist. Letzterer setzt zum Finalen Schlag, welchen Aizen wegen Hirakos Zanpakuto nicht anwehren kann.
Treffer von Hinten.jpg

Hirakos Zanpakuto vertauschte Vorne und Hinten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki